Drinks Kochen

Mandelmilch

8. Februar 2015

In meinem Freundes-  und Bekanntenkreis nimmt die Zahl an Lebensmittelunverträglichkeiten immer mehr zu. Ich selbst vertrage Lactose und Fett nur in Maßen und verzichte deshalb komplett auf Lactose. In meiner Küche findet man neben Lactosefreien auch pflanzliche Produkte, als gesunde Alternative. Mandelmilch erobert immer mehr die Supermärkte und ist eigentlich „Milch ohne Milch“. Im Supermarkt ist sie mir ehrlich gesagt etwas zu teuer. Aber man kann sei auch kostengünstig selber machen:

Mandelmilch:Imagemap

Zutaten für 1 Liter

200 g Mandeln
Wasser
(3-4 EL Honig)

Die Mandeln müssen in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedeckt, mindestens 12 Stunden quellen (allerdings nicht länger als 18 Stunden). Nach dem Quellen das Wasser wegschütten und die Mandeln mit heißem Wasser abspülen. Je nach Geschmack kann die Haut kann vom Kern entfernt werden,
dann wird die Milch schön weiß, allerdings lasse ich die Haut an den Kernen, der Geschmack ist dann intensiver. 1 Liter Wasser und Mandeln in eine Schüssel geben und mixen oder pürieren. Nun legt man ein sauberes Geschirrtuch in ein Sieb und passiert das Mandel-Wasser durch das Sieb. Das Tuch am Ende gut abtropfen lassen und auspressen. Das Mandelmus kann anschließend zum Trocknen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geschüttet werden und später beim Backen als Mandelmehl weiterverarbeitet werden. Ich habe die Milch gerne etwas süßer und rühre 3 EL Honig unter die Mandelmilch.

Mandelmilch

 

 Wichtig: Mandelmilch immer im Kühlschrank aufbewahren!

 

Nachteil von selbstgemachter Mandelmilch ist allerdings, sie ist nur kurz haltbar aber wenn sie bei mir im Kühlschrank steht, wird sie auch schnell verbraucht.  Ich trinke Mandelmilch gerne pur, rühre sie unter mein morgendliches Müsli oder in andere Getränke. Natürlich kann sie auch zum Backen
verwendet werden.

 

Mandelmilch:Imagemap

 

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Winter Sahne Drink - jessisschlemmerkitchen.de 25. Juli 2017 at 11:22

    […] ml Mandelmilch (Rezept findet ihr hier)  2 TL Zimt 150 ml Sahne (ich habe diese hier von Meggle verwendet) Karamellsirup oder […]

  • Leave a Reply