Backen Herzhaftes

Ziegenkäse-Tartelette

27. März 2015

Ein leckerer, gesunder, kleiner Snack für zwischendurch, als Beilage oder Abends zu einem leckeren Gläschen Wein.

Zutaten Ziegenkäse-Tartelette
(für 4 kleine Tarteletteformen)

150 g Mehl
75 weiche Butter
1/2 Tl Salz
50 ml Wasser
100 g Ziegenfrischkäse
100 g Cremé fraiche
Bund Frühlingszwiebeln
Speckwürfel
Oregano
Thymian

Mehl, weiche Butter, Salz und Wasser verrühren und zu einem Teig verkneten. Den Teig in 4 Kugeln aufteilen. In eine Tartelettform jeweils eine Kugel Teig geben und mit den Fingern in allen Ritzen festdrücken. Die Oberfläche mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit sich beim Backen keine Bläschen bilden und sich der Teig nicht wölbt. Die Förmchen auf ein mit Backblech stellen und für 12 Minuten bei 180° Grad Umluft backen.

In der Zwischenzeit, Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Cremé fraiche und Ziegenfrischkäse verrühren und je nach Geschmack mit Gewürzen abschmecken. Tarteletts mit Frischkäse-Cremé fraiche Mischung besteichen, mit Frühlingszwiebeln und Speckwürfel bestreuen und für weitere 5-10 Minuten backen.

Imagemap:Ziegenkäse-Tartelette

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply