Fingerfood Kochen

Sesam-Soja-Hähnchen und Frühlingsrollen Italian Style

26. April 2015

April, April, der macht was er will…

In meinem Garten grünt es, der erste Frühjahrsputz und das Kleiderschrank ausmisten hat heute stattgefunden. Zur Belohnung wollte ich eigentlich grillen, aber das Wetter spielt leider nicht mit. Trotzdem möchte ich euch gerne zwei Leckereien vorstellen, die ich gerne ins Picknick-Körbchen packe oder zum Grillen servieren. Vom Regen lasse ich mich nicht abhalten und somit, hat das Picknick diesmal auf dem Sofa stattgefunden.

Sesam-Soja-Hähnchen-Spießchen

1 halbe Hähnchenbrust
3 EL Sojasoße
2 EL Worcestersauce
Pfeffer
Salz
2-3 El Sesam
Holzspießchen

Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Sojasauce mit Worcestersauce vermischen, je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfleisch Stücke in Sauce für 30 Minuten einlegen. Hähnchen in der Pfanne scharf anbraten, wenn das Fleisch braun angebraten ist, Sesam in die Pfanne geben und Fleisch darin welzen. Nach dem Braten jeweils 3-4 Stückchen auf einem Holzspießchen pieksen.

Sesam-Soja-Hähnchen-Spießchen

Frühlingsrollen Italian Style (6-8 Stück)

Handvoll Basilikumblätter
20 g Parmesan
1 rote Paprika
3-4 braune Champignons
200 g körniger Frischkäse
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprika Pulver
1 Packung Filoteig (z.B. Tante Fanny)
1 Eigelb

Basilikumblätter unter Wasser abspülen, trocken tupfen und kleinhacken.
Parmesan grob hobeln. Paprika und Champignons waschen und in kleine Stückchen schneiden. Basilikumblätter, Parmesan, Paprikastücke und Frischkäse  zusammen verrühren. Je nach Geschmack würzen und alles gut vermischen. Filtoeigplatten halbieren, sodass Rechtecke entstehen. Jeweils 2 Teigplatten übereinander legen, eine Platte ist sehr dünn und reißt sehr schnell.
1-2 EL Füllung auf den unteren Rand der Platte streichen. Einen Rand von ca. 2 cm frei lassen, die Ränder über die Füllung schlagen und von unten nach oben zur Spitze hin aufrollen. Die obere Spitze mit Wasser anfeuchten und zusammenrollen.

Frühlingsrollen-Italian-Style

Die Frühlingsrollen in Sonnenblumenöl ausbacken, bis sie schön knusprig braun sind und auf meinem Küchenpapier entfetten. Alternativ und fettarmer, können die Rollen auch im Backofen gebacken werden. Dazu die Rollen mit Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech für 10 Minuten bei 200° Grad in den vorgeheizten Backofen schieben und backen.

Frühlingsrollen-Italian-Style
Frühlingsrollen-Italian-Style
Sesam-Soja-Hähnchen-Frühlingsrollen-Italian-Style

Die Frühlingsrollen und die Sesam-Soja-Hähnchen-Spießchen passen perfekt zur Frühlingssause beim Küchengeflüster, schaut doch mal vorbei.

Und was packt ihr ins Picknick-Körbchen?

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Asien Reise buchen 28. April 2015 at 07:22

    Wow! Das sieht alles total lecker aus! Ich liebe asiatisches Essen! Danke für die Rezepte und die Tipps! Werde ich bald ausprobieren…

  • Reply mandelbrotstestlounge 1. Mai 2015 at 21:13

    Das sieht super lecker aus, vor allem die Frühlingsrollen.. Ich dachte, dass es super schwer wäre die selbst zu machen.
    Lg,
    Maike
    #BloKoDe

  • Leave a Reply