Backen Cupcakes

Zitronen Cupcakes

21. Juni 2015

Heute ist Sommeranfang, auch wenn man davon nicht wirklich etwas merkt. Was schmeckt an einem „heißen Sommertag“ besonders gut? Süss, erfischend zitronige Cupcakes!

 Zutaten für 12 Cupcakes

225 g Mehl
3/4 TL Backpulver
1/4 TL Natron
Prise Salz
150 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
2 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
100 ml  Milch

Backofen auf 180° Grad vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander hinzugeben. Zitronenschale und -saft unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz sieben und abwechselnd mit der Milch unter die Masse heben. Teig in Muffinförmchen geben und für 20-25 Minuten backen. Die Cupcakes sind gar, wenn an einem in die Mitte gesteckten Holzstäbchen kein Teig mehr kleinen bleibt. Aus dem Ofen nehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, herauslösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Zitronen Buttercreme

125 g weiche Butter
350 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
1 EL Milch

Butter cremig aufschlagen. Die Hälfte des Puderzuckers dazusieben und unterrühren. Restlichen Zucker dazugeben und auf niedriger Stufe weiterrühren. Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben. Milch langsam dazugeben und die Buttercreme für 5 Miuten auf höherer Stufe verrühren. Die Zitronen Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes verteilen und mit Zuckerperlen dekorieren.

Zitronen-Cuocakes-mit-Zitronen-Buttercreme

Welche Cupcakes schmecken euch am besten im Sommer? Mögt ihr es lieber fruchtig oder erfrischend?

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply