Eis Kochen

Pistazien-Crunch-Eis mit Schokokern

10. Juli 2015

Die letzten Tagen war es wirklich sommerlich, auf meiner schattigen Terrasse habe ich den dortigen persönlichen Temperaturrekord von 38° Grad geknackt. Gleich geht es für mich mit der Bahn nach Frankfurt – morgen besuche ich den Food Blog Day, ich bin sehr gespannt, was mich erwartet. Während ich im Zug sitze, könnt ihr eine Abkühlungfür das warme Wochenende vorbereiten.

 

Pistazien-Crunch mit Schokokern

180 g Zartbitterschokolade
1/2 Vanilleschote
180 ml Milch
1 Eigelb
100 ml Sahne
50 g Pistazien
4 Kinderriegel

Pistazien in kleine Stückchen haken. Mark aus der Vanilleschote kratzen und zur Milch geben. Milch unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze Schokolade  schmelzen. Die Milch vom Herd nehmen und das Eigelb mit einem Schneebesen unter die Milch rühren und nochmals erwärmen aber nicht kochen lassen. Wenn die Masse leicht cremig ist, den Topf in eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. In Eisförmchen füllen, in die Mitte jedes Förmchen einen Kinderriegel geben, am besten mit der flachen Seite an den Eisstiel. Eis über Nacht in den Gefrierschrank stellen. Die restlichen 80 g Zartbitterschokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eis aus der Form lösen und kurz in die warme Schokolade tauchen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Schokoladen-Eis mit Pistazien und CrunchPistazien-Schoko-Eis mit Crunch und KinderriegelPistazien-Schoko-Eis mit Crunch und Kinderriegel

Das Eis schmeckt herrlich schokoladig und für eine Überraschung sorgt der Kinderriegel.  Meine Eis Variante passt perfekt zum monatlichen Blogevent „Let’s cook togehter“ – denn dort heißt es diesen Monat „EISzeit! Süße Abkühlung für heiße Tage!Schaut vorbei, was alles tolles gezaubert wurde.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Dandelion Dream 10. Juli 2015 at 07:55

    Hmm, das Eis sieht wirklich gut aus. Schokoschock pur, aber lecker 😀
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

  • Reply Tulpentag 10. Juli 2015 at 07:57

    Ahhh wie coool mit der Kinderschokolade im Kern! 😀 Her damit, das ist genau mein Ding 😉
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Reply Kimi 10. Juli 2015 at 12:00

    Wow, das ist mal eine tolle Überraschung, wenn man sich zum Kern von diesem Eis geschleckt hat 😀
    Wirklich coole Idee!!!
    Liebe Grüße,
    Kimi

    • Reply Jessi 12. Juli 2015 at 19:40

      Vielen Dank 😉 Ich finde das spannender, wenn man nicht alles sieht, was einen so erwartet 😉

  • Reply Ina 11. Juli 2015 at 11:53

    hmmmm so ne ladung pistaziencrunch würde ich jetzt auch verdrücken 🙂

  • Leave a Reply