Backen Muffins

Schokoladen Käsekuchen Muffins

28. Juli 2015

Als ich dieses Rezept im Internet im Knusperstübchen entdeckte, dauerte es  Sekunden bis feststand, dass ich diese Muffins unbedingt nachbacken muss.  Schokolade und Käsekuchen  – Hallo gibt es etwas besseres? Für mich jedenfalls nicht! Auf jeder Familienfeier gibt es seit meiner Kindheit für mich immer einen Käsekuchen, er ist und bleibt mein Lieblingskuchen. In Kombination mit Schokolade und als kleines Törtchen – unschlagbar. So genug gelobt, jetzt wollt ihr sicher das Rezept haben.

Zutaten für 12 Muffins

3 Eier
180 g Zucker
50 g Butter
120 ml Sahne
200 g Mehl
50 g Kakao
2 TL Backpulver
Prise Salz
150 g Schokoladen-Tropfen (oder grob gehackte Schokolade)


Für die Käsekuchen-Füllung

250 g Frischkäse
80 g Zucker
20 g Mehl
60 ml Sahne
1 Ei

Für die Glasur

100 g weiße Schokolade
Streusel

Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und Backofen auf 180° Grad vorheizen. Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und sieben. Butter schmelzen und gemeinsam mit der Sahne in die Ei-Masse geben. Nun die trockenen Zutaten (Mehl) unter die Masse heben. Die Schokoladen Tropfen vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig jeweils zu 3/4 in die Mulden des Muffinblech füllen. Für die Käsekuchen-Füllung nun den Frischkäse cremig rühren, Zucker und Mehl untermischen. Sahne und Ei hinzufügen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Spritzbeutel senkrecht in die Muffins halten und langsam Käsekuchen Teig hineinspritzen, die Muffins vergrößern sich sichtbar. Die Einspritzstelle anschließend mit einem Teelöffel oder einem Holzstäbchen leicht mit Schokoladenteig bedecken. Die Muffins für 18 Minuten im Backofen backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und anschließend mit weißer Schokolade „sprenkeln“ und Streuseln bestreuen.

Danke Sarah, für dieses tolle, leckere Rezept! Ich liebe diese Muffins einfach – wie schmecken sie euch?

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply