Beilagen Kochen

One Pot Pasta – Buntes Gemüseallerlei mit Ziegenkäse

1. August 2015

Es gibt Tage, da komme ich von der Arbeit nach Hause und habe keine große Lust zu Kochen. Manchmal muss es einfach schnell gehen und was geht schneller als alles in einem Topf zu kochen? Nein ich meine jetzt keinen Eintopf und keine Suppe. One Pot Pasta heißt die Lösung für die schnelle Küche. Nudeln, Soße, rohes Gemüse, alles in einem Topf und nach 10 Minuten ist alles fertig. Die Idee stammt übrigens aus Amerika und bei mir gibt es heute buntes Gemüseallerlei mit Ziegenkäse.

Zutaten für 2-4 Portionen

250 g Spirelli / Fusilli Nudeln
1 rote Paprika
1 Broccoli
2 Möhren
1 rote Zwiebel
3-4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
Handvoll Basilikumblätter
30 g Parmesan
1 TL All Arrabiata Gewürzpulver (oer Chilipulver)
1 EL Olivenöl
600 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
40 ml Sahne
Salz
Pfeffer
50 ml Sahne
80 g Ziegenkäse Feta

One Pot Pasta - Gemüseallerlei mit Ziegenkäse

1. Zuerst muss das Gemüse klein geschnitten werden. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika entkernen und ebenfalls klein schneiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden, rote Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Vom Broccoli kleine Röschen abzupfen, je nach Geschmack mit oder ohne Stiel.
2. Nudeln in einen Topf geben, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
3. Parmesan über das Gemüse hobeln.
4. Je nach Geschmack würzen, zum Beispiel mit Salz, Pfeffer und All Arrabiata Gewürzpulver. Basilikumblätter waschen und trocken schütteln, in feine Streifen schneiden und in den Topf geben.
5. Wasser in den Topf gießen, 2 EL selbstgemachte Gemüsepasta (Alternativ Gemüsebrühe) in den Topf geben, mit Tomatenmark abschmecken und Sahne untermischen.
6. Alles für 8-10 Minuten kochen (je nach Geschmack sind die Nudeln al dente).
7. Wenn die Nudeln gar sind und die Flüssigkeit nahezu verkocht ist, den Ziegenkäse Feta in kleine Würfel schneiden und unter die Pasta mischen.
8. Heiß servieren und genießen.

One Pot Pasta - Gemüseallerlei mit Ziegenkäse

Nach einem stressigen Tag ist One Pot Pasta die ideale Lösung für ein leckeres, schnelles Essen. Sie schmeckt, kann beliebig variiert werden, macht kaum Arbeit und weil alles in einem Topf gart, ist die Küche aufgeräumt und der Abwasch sehr gering. Nach dem Essen kann man dann entspannt die Füße hochlegen.

Für noch mehr One Pot Pasta Rezept-Ideen, schaut bei dem Blogevent „One Pot Pasta“ vom Diner Werk vorbei.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Steffi CupCakeWerk / DinerWerk 2. August 2015 at 09:47

    Liebe Jessi,
    Vielen Dank für dein tolles Rezept! Das sieht richtig lecker aus ♡
    Werde dich auch gleich in die Alben hinzufügen. ..

    Liebe grüße Steffi

  • Reply {Letscooktogether} Grüne One Pot Pasta mit Hähnchen - jessisschlemmerkitchen.de 25. Juli 2017 at 10:51

    […] in aller Munde und im Internet sind viele köstliche Rezepte zu finden. Auch ich habe neben meinem buntem Gemüseallerlei mit Ziegenkäse wieder alles in einen Topf geworfen und heraus kam, eine Grüne One Post Paste mit […]

  • Leave a Reply