Fingerfood Kochen Sponsored

Süßkartoffel Quinoa Bällchen oder Veggie für Anfänger {Sponsored}

19. Oktober 2015

Jeder der mich kennt, weiß, dass ich eigentlich sehr gerne Fleisch esse. Aber natürlich gehe ich auch nicht achtlos an veganen oder vegetarischen Produkten im Supermarkt vorbei. So landete beim letzten Einkauf ein Beutel Quinoa in meinem Körbchen. Passend dazu flatterte vor einigen Tagen eine vegetarische Wurst bei mir ins Haus – die Grillido Veggie. Natürlich musste dazu auch eine vegetarische Beilage, die nicht unbedingt nur zum grillen serviert werden muss.

Süßkartoffel Quinoa Bällchen

2 Süßkartoffel
2 EL weißer Quinoa
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Frischer Koriander
1 EL Leinsamen
Prise Pfeffer
Prise Salz
Prisek Muskatnuss
Paniermehl

Quinoa mit kaltem Wasser abspülen und für 18-20 Minuten in einem Topf mit Wasser köcheln lassen. Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In einem Topf mit gesalzenem Wasser für ca. 15 Minuten kochen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und mit 2 EL Olivenöl kurz anschwitzen. Wenn die Süßkartoffeln weich sind, abschütten und kurz abkühlen lassen. Quinoa ebenfalls abschütten und etwas trocken tupfen. Süßkartoffeln mit Hilfe eines Stampfers oder Pürierstabs zu Brei verarbeiten. Quinoa, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und Leinsamen dazugeben und untermischen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskantnuss abschmecken. Den Brei etwas abkühlen lassen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln in Paniermehl walzen und anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten anbraten. Die Bällchen schmecken auch sehr lecker zu einem knackigen Salat oder als Partysnack zwischendurch.

Süßkartoffel Quino Bällchen

Für mich gehört zu jeder Wurst auch eine Sauce oder ein Dip, passend zum veggetarischen Thema, gibt es einen leichten

Avocado Frischkäse Dip

1 reife Avocado
2 EL Frischkäse
3 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer

Avocado halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schalen holen und mit 3 EL Limettensaft pürieren. Frischkäse untermischen und nach Geschmack würzen.

Die Veggie Wurst habe ich knusprig gegrillt, anschließend in Scheiben geschnitten und auf kleine Holzspieße gesteckt.

Süßkartoffel Quinoa Bällchen - Grillido Veggie

Für meinen Geschmack hat die Wurst in erster Linie lecker nach Gemüse geschmeckt.  Wenn ich aber eine Wurst grille,  habe ich im Hinterkopf, dass mich gleich ein „Fleischgeschmack“ erwartet. Die Konsistenz der Wurst war für mich völllig in Ordnung. Als weiteren Testesser hatte ich diesmal meine Hundedame, sie hat zwei Stückchen Veggie Grillido mit Vorliebe verputzt.

Wenn man „fleischlos“ grillen möchte, ist dies sicherlich eine Alternative aber ich habe dann doch lieber die „Fleisch“ Varianten.

Süßkartoffel Quinoa Bällchen - Avocado-Frischkäse-Dip
Grillido Veggie

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply