Backen Kekse Weihnachten

{Weihnachtsbäckerei} Marizpan-Honig-Sterne

28. November 2015

Zum 1. Advent möchte ich euch heute ein weitere Plätzchen Rezept präsentieren, mit Produkten von der Ostsee.

Marzipan-Honig-Sterne (ca. 30 Stück)

125g Honig (z.B.Rapsblütenhonig)
60g brauner Zucker
150g Mehl
50g gemahlene Wallnusskerne
50g Mandelmehl
1 TL Zimt
50g Marzipan  (z.B. Marzipan Bruch)
1 TL Backpulver
Zarbitterkuvertüre
Zuckerstreusel

Honig und brauner Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. Die Masse abkühlen lassen. Walnüsse mit Mandelmehl, Mehl und Zimt vermischen. Marzipan in kleine Stückchen schneiden und zu der Masse geben. Honigmasse zu der Mehl-Mischung geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verrühren. In Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde ruhen lassen.

Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Backofen auf 180° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Sterne für ca. 12 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.
Sterne mit Zartbitterkuvertüre und Zuckerstreusel nach Geschmack dekorieren.

Marzipan-Honig-Plätzchen
Marzipan-Honig-Plätzchen

Ihr wollt noch mehr Weihnachtskekse? Dann probiert die gefüllten Sanddorn Kekse.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply