Desserts Kochen Weihnachten

Printen Mousse

21. Dezember 2015

…heute ist der 21.12 – mein Lieblingstag im Jahr, denn

 

I’m the Birthday Girl

 

Jedes Jahr freue ich mich auf meinen Geburtstag, auch dieses
Jahr, obwohl ich die magische 30 knacke. Und die meisten Pläne die ich als kleines Kind hatte, haben sich bislang nicht erfüllt. Ich bin weder verheiratet, Mutter, noch habe ich ein eigenes Haus aber meine Leidenschaft zu backen und kochen hat mir diesen kleinen Foodblog beschert und ich hätte mir nie erträumen lassen, dass ich einen Foodblog habe und meine Rezepte mit der Welt teile. Und damit ich meinem Foodblog treue bleibe, gibt es heute
auch noch ein Rezept für euch – nein keine Geburtstagstorte. Die Party zum runden Geburtstag steigt erst im Januar und da mein Blog auch im Januar Geburtstag feiert, gibt es dann auch erst eine Gebackene kleine Überraschung für euch..habt also bitte noch ein wenig Gedul.

Heute möchte ich euch ein weihnachtliches Dessert vorstellen, für alle Fans der Aachener Spezialität und die, die es noch werden wollen – Printen Mousse.

Printen-Mousse
(Rezept von Printenbäckerei Klein)

Zutaten für ca. 15 kleine Gläser

500ml Vollmilch
Prise Salz
10g Printengewürz
6 Eigelb
150g Zucker
1 Päckchen Gelatine, gemahlen
100g Mandeln, gehackt
500ml Sahne
120g Kräuterprinten, zerbröselt

Milch mit Printengewürz und Salz im Topf verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Die Mischung in eine Metallschüssel güllen und auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen. Gelatine einweichen. Eigelb und Zucker aufschlagen. Die Metallschüssel vom Herd nehmen und ins kalte Wasserbad stellen. Die Eigelb-Zucker-Mischung unterquirlen und die Gelatine darin auflösen. Gut gekühlte Sahne steif schlagen und mit den gehackten Mandeln unter die Mousse heben. Printen zerböseln und vorsichtig unter die Masse heben. Mit Printen Bröseln bestreuen  und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

 Printen-Mousse-Dessert-Weihnachten
Printen-Mousse-Dessert-Weihnachten

Als Topping kann man noch einen Spritzer Lebkuchen Sirup über das Dessert gießen.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply ninamanie 22. Dezember 2015 at 21:10

    Liebe Jessi,
    erstmal: nachträglich herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, du hast dich schön feiern lassen!
    Deine Mousse sieht sehr lecker aus!
    Liebste Grüße von Martina

  • Reply Jessi 27. Dezember 2015 at 11:44

    Vielen Dank für deine Glückwünsche 😉

  • Reply Michael 1. Januar 2016 at 20:49

    Als Aachener finde ich das Printen Mouse besonders für Besuch von außerhalb interessant 😉
    Wo bekommt man denn das Printengewürz her ?

  • Reply Jessi 1. Januar 2016 at 20:57

    Ich habe das Printengewürz auf dem Aachener Weihnachtsmarkt gekauft, aber man kann es auch online erwerben (z.B. Amazon).

    • Reply Michael 1. Januar 2016 at 21:42

      Ah, danke. Ich werde mal bei Nobis nachfragen und im Zweifel dann online bestellen.

    Leave a Reply