Events Werbung

{Blogevent} Zusammenfassung Kulinarische Winterhighlights + Gewinner [Werbung]

27. Dezember 2015

Meine Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage alle gut überstanden. Mich hat eine dicke Erkältung inkl. Bindehautentzündung dahin gerafft und meine Küche bleibt erstmal kalt. Aber ich möchte euch endlich die Zusammenfassung meines Blogevents präsentieren. Vielen Dank für die tollen Beiträge und leckeren Rezepte. Ich freue mich, dass ihr an meinem ersten Blogevent teilgenommen habt. Die Beiträge sind genauso unterschiedlich wie die Blogs und ich durfte wieder neue, liebevolle Blogs entdecken. Auch wenn der Winter immer noch etwas auf sich warten lässt, hat jeder Beitrag mein Herz erwärmt 🙂

http://jessisschlemmerkitchen.de/2015/11/23/blogevent-kulinarische-winterhighlights_23/

Und hier seht ihr alle Teilnehmer:

http://www.tellaboutit.de/advent-advent-das-erste-lichtlein-brennt-lumumba-und-marshmallow-kakao/
https://histaminarm.wordpress.com/2015/12/01/endlich-wieder-kekse/
http://antonellasbackblog.de/spekulatius-muesli/
http://mehralsgruenzeug.com/2015/12/05/panforte-di-siena/
http://sonntagsistkaffeezeit.de/2015/12/05/chai-tee-lebkuchen/
http://www.reisegabel.de/blog/recipe/schokoladige-schneekugeln-aussen-knusprig-innen-saftig/

Nr. 8: Heiße Weihnachtsschokolade von Caros Küche

http://www.caroskueche.de/2015/12/quick-easy-heie-weihnachtsschokolade.html

Nr. 9: Speperd’s Pie: Süßkartoffel Linsen Auflauf von Doreen
(Kochen und Backen im Wohnmobil)

http://www.caroskueche.de/2015/12/quick-easy-heie-weihnachtsschokolade.html

 

Nr. 10: Spekulatius-Kaffee-Muffins von Katja S.

Zutaten für den Teig:
150g Mehl
100g Spekulatius
60g gemahlene Mandeln
1 TL Spekulatiusgewürz
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Eier
120g brauner Zucker
100g weiche Butter
150g Joghurt
80ml kalter, starker Kaffee
Zum Verzieren:
100g Puderzucker
2 TL Instant Kaffeepulver
1 EL Wasser
Zubereitung:
Die Spekulatius-Kekse zerbröseln, mit Mehl, Mandeln, Gewürz, Backpulver und Natron mischen.
Die Eier mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren. Joghurt und
Kaffee gut unterrühren. Danach die Mehlmischung dazugeben und
verrühren. Den Teig in die Muffin-Förmchen füllen. Bei 175 Grad 20 bis 25 Minuten backen. Für die Glasur Puderzucker, Instant-Kaffeepulver und Wasser
verrühren und mit einem Pinsel auf die abgekühlten Muffins streichen. Die Muffins schmecken lecker zu einer Tasse Tee.
Herzlichen Dank für eure Teilnahme. Ich hoffe es hat euch genauso viel Spaß gemacht wie mir. Die Gewinner wurden per Los entschieden, alle anderen sind bitte nicht traurig, es wird bestimmt bald wieder ein Gewinnspiel auf meinem Blog geben.
Trommelwirbel…

  • 1. Preis: Der Gutschein aus dem Hause KEKSLIEBE geht an Antonellas Backblog mit ihrem Spekulatius Müsli
  • 2. Preis: Das Buch Macarons geht an Katja S. mit ihren Spekulatius-Kaffee-Muffins. 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Die Gewinner erhalten von mir eine E-Mail und schicken mir bitte Ihre Adresse. Wenn ich bis zum 03. Januar 2016 von einem Gewinner keine Rückmeldung erhalten habe, wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Genießt den Sonntag und restlichen Tage des Jahres 2015.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply kochen-und-backen-im-wohnmobil 27. Dezember 2015 at 20:18

    Lieben Glückwunsch an alle Gewinner!

  • Reply Mrs. Bella 3. Januar 2016 at 12:55

    Deine Aktion hört sich ja ganz toll an. Schade, dass sie schon vorbei ist. Aber die Einsendungen sind wirklich toll. Ich mache auch gerade eine Bloggeraktion würde mich über deine Teilnahme freuen.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2016/01/bloggeraktion-zaubere-uns-dein-rezept.html
    vorbeizuschauen.
    Lg. Mrs. Bella

    • Reply Jessi 3. Januar 2016 at 15:33

      Da schau ich doch gerne mal vorbei 😉

    Leave a Reply