Backen Cupcakes

Münchner Küche: Kokos Cupcakes mit Schokokern

15. Januar 2016

Hallo ich bin Ines zauber in einer Küche in München. Die „münchnerküche“ gibt es nun seit Mai 2014. Anfangs als Rezeptdatenbank gedacht habe ich aber immer mehr Spaß am Bloggen und Fotografieren gefunden und so ist die „münchnerküche“ für mich mittlerweile mein kleines Baby geworden.

Zutaten

– 50 g Zartbitterschokolade
– 80 g Kokosraspel
– 210 g Mehl
– 2 1/2 TL Backpulver
– 1/2 TL Natron
– 1/2 TL Zimt
– 3 EL Kakao
– 1 Ei (M)
– 50 g Zucker
– 50 g Mascobado Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 80 ml Sonnenblumenöl
– 200 ml Buttermilch
– Schokoladencreme
(hier habe ich meine eigene [Klick] verwendet, ihr könnt aber auch jeden anderen Schokoladenaufstrich nehmen)
– 150 g weiche Butter
– 50 g Puderzucker
– 30 g Kakao oder Kaba
Münchner Küche - Schokoladen-Cupcakes

 

Zubereitung

Die Zartbitterschokolade fein hacken. In einer Schüssel die Kokosraspeln, Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kakao und die fein gehackte Schokolade mischen. In einer weiteren Schüssel Ei, Zucker, Vanillezucker, Öl und die Buttermilch mit einem Schneebesen verschlagen. Die Zutaten der anderen Schüssel zugeben und mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig rühren.
Ein Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. Jeweils den Boden mit etwas Teig bedecken. Dann mit zwei Teelöffel von der Schokoladencreme jeweils einen Teelöffel in die Mitte setzen und mit Teig bedecken. Im 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen. Die Muffins aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Für das Topping die weiche Butter mit Puderzucker und Kaba verquirlen. In eine Spritztülle füllen und auf die ausgekühlten Muffins spritzen.

Münchner Küche - Schokoladen-CupcakesMünchner Küche - Schokoladen-CupcakesMünchner Küche -Kokos Cupcakes mit Schokokern

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply