Backen Cupcakes

Sekt Cupcakes

17. Januar 2016

Heute ist es soweit. Ich freue mich, dass ihr alle da seid und möchte Konfetti regnen lassen und mit euch mit beschwipsten Cupcakes auf den 1. Geburtstag meines Blogs anstoßen. Mit Cupcakes fing alles an und deshalb gibt es natürlich auch zum Geburtstag wieder die kleinen Kalorienbomben. Sie sind einfach meine Leidenschaft und ich vernasche sie unheimlich gerne.

 

Sekt Cupcakes (12 Stück)

225g Butter
200g Zucker
Prise Salz
Mark einer Vanilleschote
2 EL Sekt
4 Eier
225g MehlBackofen auf 175° Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Muffinbackform mit Muffinförmchen aus Papier bestücken. Weiche Butter, Zucker und Salz cremig aufschlagen, wenn die Masse cremig und fluffig ist, nach und nach die Eier dazugeben. Mehl dazugeben und abschließend den Sekt unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Muffinförmchen etwa 2/3 mit Teig füllen und für 20 Minuten im Backofen backen. Nachdem Backen die Cupcakes abkühlen lassen.  Mit Hilfe eines kleinen runden Keks-Ausstecher einen Zylinder aus den Cupcakes stechen. In das entstandene Loch habe ich mit Hilfe eines Espressolöffels Konfetti Streusel eingefüllt. Von dem ausgestochenen Zylinder das obere Ende abschneiden und wieder in den Cupcake setzen.Mascarpone Sekt Topping

200g Butter
450g Puderzucker
300g Mascarpone
1 EL Sekt
Spritzer rosa Lebensmittelfarbe

Die weiche Butter und die Hälfte des Puderzucker cremig aufschlagen. Mascarpone dazugeben und nach und nach den restlichen Puderzucker, Sekt und Lebensmittelfarbe unterrühren, bis eine cremige, spritzfähige Masse entstanden ist. Mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die Cupcakes auftragen.

Sekt-Cupcakes-Mascarpone-Jessi's Schlemmer Kitchen - Blog - Geburtstag
Sekt-Cupcakes-Konfetti-Jessi's Schlemmer Kitchen- Vanille- Geburtstag
Sekt-Cupcakes-Konfetti-Jessi's Schlemmer Kitchen- Vanille- Geburtstag

Die Muffinaufleger sind übrigens von FunBakery, dort könnt ihr Tortenaufleger und Muffinaufleger ganz nach eurem Wunsch gestalten. Ich habe mich natürlich für mein Logo entschieden und freue mich darauf, dieses gleich zu vernaschen.

Ich möchte mich heute schon bei allen Bloggerinnen bedanken, die die ganze Woche mit köstlichen Rezepten bei mir zu Gast waren. Aber die Geburtstagwoche ist noch nicht vorbei, bis Mittwoch wird noch mit anderen Bloggerinnen gefeiert und ich hoffe ihr seid alle gespannt und freut euch, neue Rezepte und Blogs zu entdecken.

Übrigens passen die beschwipsten Konfetti Cupakes auch sehr gut zu Karneval. Schaut mal bei Julia von Habe ich selbstgemacht vorbei, sie sucht die besten Fasching und Karneval Rezepte.

Danke für eure Treue! Ein Prost auf Jessi’s SchlemmerKitchen und hoffentlich viele weitere, leckere Jahre!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply habe-ich-selbstgemacht 17. Januar 2016 at 17:16

    Oh…da darfst du aber gleich eines vorbei schicken. Das hört sich verdammt lecker an mit Mascarpone Sekt Topping….mmh.
    Viele Grüße und einen schönen Abend, Julia

    • Reply Jessi 17. Januar 2016 at 18:56

      Ich glaube die würden den Transport nicht überstehen aber virtuell schicke ich dir den Duft und etwas Konfetti 😊
      Wünsche dir auch noch einen schönen Sonntagabend!

  • Reply ninamanie 17. Januar 2016 at 19:30

    Mmmmhhhh, bitte auch eins zu mir! Wie lecker!
    Lass sie dir schmecken!
    Liebste Grüße von Martina

  • Leave a Reply