Backen Cookies Gastblogger

Einfach mal einfach: Riesen Vollkorn Cookie

21. Januar 2016

Ich bin glückliche Ehefrau und Mama von drei kleinen Kindern (4, 2 ½ und fast 1 – ich weiß, sehr sportlich, seine Kinder in so kurzen Abständen zu planen… 😉 ), nach vier Jahren Hausfrauenwahnsinn bin ich neuerdings Angestellte, und blogge seit reichlich einem Jahr auf Einfach mal einfach über alles, was das Leben – genau! – einfacher macht. Da gibt es einen bunten Mix aus selbstgemachten Abkürzungen in der Küche, Putzmittelrezepte oder Tipps & Tricks für den Alltag und das Mamasein sowie alltagstaugliche und praktische Alternativen zu Tüten und Fertigpäckchen – sei es eine Basisbackmischung für Waffeln, Muffins, Pancakes und mehr oder eine „Fix für“ Gewürzmischung.

Riesen-Vollkorn-Cookie
Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, heute für Jessi zu schreiben und mit ihr Bloggeburtstag zu feiern! Herzlichen Glückwunsch und noch viele tolle Bloggerjahre wünsche ich Dir! Und da es bei einer Feier ja bekanntlich etwas bunt, fröhlich und ausgelassen zugehen darf, bringe ich ein Rezept für einen Riesen-Vollkorn-Cookie mit. Der ist kunterbunt, bringt auch ein paar gute Nährstoffe mit und eignet sich hervorragend zum Teilen bei einer Party für Groß und Klein. Außerdem gibt es ganz viele Möglichkeiten zur Variation!

Riesen-Vollkorn-Cookie-Einfach-mal-Einfach-Bloggeburtstag

 Zutaten:
3 EL (60 g)  Honig
45 g Butter oder 3 EL Olivenöl
1 Ei
70 g Vollkornmehl
60 g Haferflocken, kernig
1 EL brauner Zucker
¼ TL Natron (alternativ Backpulver)
¼ TL Salz
Prise gemahlene Vanille (optional)
2 TL Chia-Samen (optional)
4 EL (30 g) gehackte oder gestiftelte Mandeln oder andere Nüsse der Wahl
2 EL Schokotropfen oder Rosinen oder beides
2 EL Smarties, M&M’s oder ähnliches
Ofen auf 180°C vorheizen und eine kleine Backform (ca. 20 cmDurchmesser) einfetten. Alternativ gehen auch eine kleine Auflaufform oder ein tiefer, ofenfester Glasdeckel.
Butter in einer Schüssel schmelzen und dann mit Honig und Ei verrühren. Mehl, Haferflocken, brauner Zucker, Natron, Salz und Vanille zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Einige Smarties oder Schokotropfen für die Dekoration zur Seite legen und nun alle restlichen Zutaten hinzufügen.

Teig in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen.

 

Bei 180°C (Umluft) für ca. 12 – 15 Minuten backen. Direkt nach dem Backen die Deko-Smarties oder Schokotropfen verteilen und etwas eindrücken. Abkühlen lassen und genießen!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply