Backen Gugelhupf Kuchen Ostern

Schokoladen Mini Gugl mit einem Schuss Eierlikör

15. März 2016

Ostern steht langsam vor der Tür und ich kann es kaum erwarten, bis endlich der Frühling Einzug hält. Passend für die anstehenden Feiertage habe ich ein paar Mini Gugl mit einem Schuss Eierlikör für euch, die perfekt auf jede Ostertafel passen.

 

Schokoladen Mini Gugl mit Eierlikör (12 – 24 Stück je Form)

80 g Zucker
2 Eier (Größe M)
2 TL Vanille
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Eierlikör
2 EL Kakaopulver
50 ml Milch
100 g Vollmilchschokoladenstückchen

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Minigugelhupf-Förmchen auf einem Backblech verteilen. Zucker, Eier und Vanille schaumig aufschlagen. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao vermischen und dazusieben. Nach und nach Eierlikör und Milch unterrühren. Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas Milch dazugeben. Vollmilchschokolade in kleine Stückchen hacken und unter den Teig heben. Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen und für 20-25 Minuten im Backofen backen. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen. Mini Gugl mit Puderzucker bestäuben oder mit Karamellsirup beträufeln.

Bei Laura von The Bakery 2go läuft gerade das English Tea Time Event und ich finde, da passen die kleinen Gugl einfach perfekt. Ich bin ein Teetrinker und gegen eine kleine Leckerei zum Tee hat doch sicher niemand etwas einzuwenden oder?!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply