Dip Kochen Sponsored

Rice Crackers, Lachaufstrich und Bärlauch Dip {Sponsored}

4. Mai 2016

Das Wetter lädt zu einem gemütlich Grillabend ein und da dürfen ein paar Leckerein nicht fehlen. Fix habe ich zwei Dips zusammengemischt und dazu die neuen N.A! Rice Crackers getestet. Bevor der Bärlauch Saison vorbei ist habe ich noch schnell einen Bärlauch Dip mit Cashewkernen für euch gemacht und einen köstlichen Lachsaufstrich. Die beiden Dips schmecken natürlich auch  als Partysnack oder einfach zum Fernsehabend und dippen zwischendurch.

Bärlauch Dip

300 g Frischkäse
150 g Ziegenfrischkäse
3 EL Milch
15 g frischer Bärlauch
Salz
Pfeffer
Handvoll gehackte Cashewkerne

Frischkäse mit Ziegenfrischkäse und Milch vermischen.. Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden. Bärlauch unter die Käse Masse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cashewkerne hacken und unter die Masse rühren.

 

Bärlauch Dip - Rice Crackers

Lachsaufstrich

1 Zwiebel
200 g Frischkäse
150 g geräucherter Lachs
Salz
Pfeffer
2 Stängel frischer Dill

Zwiebel
schälen und in kleine Stückchen schneiden. Lachs ebenfalls in kleine
Würfel schneiden. Zwiebel unter den Frischkäse mischen und den Frischkäse cremig aufschlagen, ich benutze dazu meist einen Pürierstab, damit der Käse luftiger wird. Lachsstückchen unter den Frischkäse
mischen, Dill fein hacken und ebenfalls unter den Aufstrich rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Lachsaufstrich-Rice Crackers

Die N.A! Rice Crackers sind ein knusprig-leichter Snack aus thailändischem Jasminreis und somit gesundes snacken. Mir persönlich hat die Sorte mit Meersalz sehr gut geschmeckt, sie sind dünn, luftig, locker und eine gesunde Knabberei. Allerdings sind die Cracker auch sehr zerbrechlich,  in meiner Tüte waren bis auf sehr wenige Ausnahmen, fast alle Cracker zerbröselt, aber das kann natürlich auch ein Transportschaden sein.

Bärlauch Dip - Lachsaufstrich - Rice Crackers

*Die Rice Crackers wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt, dies hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Anonym 11. Mai 2016 at 08:33

    Einen Tag probiert und gleich am nächsten Tag selbst nachgemacht!
    Der Lachs-Aufstrich ist wirklich sehr lecker und unheimlich einfach und schnell gemacht. Eine leichte Variante für viele Verwendungen. Wir haben es zum grillen als Baguette-Aufstrich genommen und es war eine tolle Abwechslung zu den einfachen Grillsoßen.
    Auch für Leute die Lachs nur in Maßen mögen ist er super, da er durch den Frischkäse nicht so dominant ist. =)

    Klare Empfehlung zum nachmachen!

  • Leave a Reply