Backen Torte

„You’re my butterfly….“ – Tauftorte mit Überraschung

23. Mai 2016

Am Samstag wurde meine kleine Nichte getauft und natürlich habe ich etwas für die Kaffeetafel beigesteuert. Unter anderem gab es einen Schokoladenkuchen nach einem Rezept von Tortentante und als Überraschung für alle Gäste purzelte eine bunte Überraschung aus dem Kuchen.

 

Schokoladenkuchen

250 g Butter
200 g Zartbitterkuvertüre
2 TL Instant-Espressopulver
1/2 Tonkabohne, gerieben
300 g brauner Zucker
150 ml Wasser
250 g Mehl
50 g Backkakao
1 Päckchen Backpulver
100 g griechischer Joghurt (Original Rezept: Quark)
5 Eier

Füllung
200 – 250 g Smarties

Ganache
200 ml Sahne
300 g Zartbitterschokolade

Dekoration
Fondant

Backofen auf 160° C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Backform fetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Zartbitterkuvertüre in grobe Stücke hacken. Die Zutaten aus dem oberen Block in einen Topf geben und solange erwärmen, bis alles geschmolzen ist (Masse sollte nicht kochen). Die Masse abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver und Kakao mischen und die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben und verrühren. Joghurt und nach und nach die Eier untermischen, die ganze Masse nicht lange rühren! Teig in eine Backform füllen und 70 Minuten backen, Stäbchenprobe nicht vergessen!

Kuchen anschließend abkühlen lassen und aus der Form lösen. Mit Hilfe eines Servierrings einen Kreis aus der Mitte des Kuchen stechen. Das entstandene Loch mit Smarties auffüllen. Von dem ausgestochenen Kuchen nun einen Deckel schneiden.

Für die Ganache am besten einen Tag im Voraus die Sahne erwärmen und die Schokolade darin schmelzen, Masse abkühlen lassen.

Torte mit Ganache einstreichen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. am nächsten Tag mit Fondant dekorieren.

Tauftorte - Mädchen - Schmetterlinge - Motivtorte - Schokoladenkuchen
Tauftorte - Mädchen - Schmetterlinge - Motivtorte - Schokoladenkuchen - Smarties Füllung

Meinen zweiten Kuchen für die Kaffeetafel  zeige ich euch am Donnerstag, also seid gespannt und genießt die Woche!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply