Drinks Kochen

Erdbeer-Caipirinha mit selbstgemachtem Erdbeer-Limes

14. Juni 2016

Am Wochenende stand endlich nochmal ein Abend mit Freundinnen an. Die Festivaltickets waren besorgt und zu jedem Mädelsabend gehört es bei uns dazu, dass wir uns in einer geselligen Runde treffen, quatschen, lachen und ein erfrischendes Getränk schlürfen. Da ich derzeit an jeder Ecke die kleinen Erdbeer-Stände sehe, kam ich auf die Idee, die kleinen Früchtchen für einen erfrischenden Sommerdrink zu verwenden – auch wenn der Sommer derzeit auf sich warten lässt. Es sollte ein Erdbeer-Limes werden, der auch prima für einen Erdbeer-Caipirinha verwendet werden kann.

Erdbeer-Limes (ca. 1 Liter)

500 g frische Erdbeeren
120 g Zucker
2 EL Vanillezucker
110 ml Zitronensaft (3-4 frische Zitronen)
200 ml Wodka

Zucker und Vanillezucker mit einem Mixer pulverisieren, wenn man keinen Mixer zur Hand hat, kann man auch Puderzucker verwenden, diesen dann sieben. Erdbeeren waschen, Stiel entfernen und in  Stücke schneiden. Erdbeeren mit dem Zucker pürieren. Zitronen auspressen und Saft zu dem Püree geben. Mit dem Wodka vermischen und alles mit einem Mixer gut durchrühren. Erdbeer-Limes in Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren, am Besten kalt genießen.

Erdbeer-Limes-Summer-Opening

Erdbeer-Caipirinha (für 1 Glas)

50 g Erdbeeren
1/2 unbehandelte Limette
1 EL brauner Zucker
5 cl Jamaika Rum
5 cl Erdbeer-Limes
1 cl Limettensaft

Erdbeeren waschen, putzen,  in Stücke schneiden.  Limette in dünne Scheiben und kleine Viertel schneiden,  in ein Glas geben, Zucker dazugeben und mit Hilfe eines Stößel leicht zerdrücken. Erdbeerstücke in das Glas geben, Rum, Erdbeer-Limes und Limettensaft zugeben, umrühren und mit Crushed Ice auffüllen. Ich mache mir Crushed Ice übrigens immer selbst, indem ich Eiswürfel in einen Gefrierbeutel fülle, diesen zuknote, ein Handtuch drüber legen und die Würfel vorsichtig mit einem Nudelholz klein klopfen. Zur Dekoration habe ich eine Erdbeere, eine Scheibe Limette und etwas Minze am Glasrand platziert, mit einem Trinkhalm servieren und anschließend einfach genießen.

Erdbeer Caipirinha - Erdbeer Limes - Summer Opening
Erdbeer Limes - Erdbeer Caipirinha - Summer Opening
Erdbeer Limes - Erdbeer Caipirinha - Summer Opening
Erdbeer Limes - Erdbeer Caipirinha - Summer Opening

Mit meinem Erdbeer-Caipirinha eröffne ich im trüben Wetter den Sommer und somit passt er perfekt zu  Tina’s Blogevent Summer Opening. Schaut doch mal bei ihr vorbei, dort gibt es alles für eine Sommer Party, Drinks, Grill und Obstkuchen.

http://tinainthemiddle.com/summer-opening-das-online-event-fuer-food-und-lifestyleblogger/
Bei Facebook bin ich vor einiger Zeit über den Calendar of Ingredients gestolpert. Eine kleine Gemeinschaft von unterschiedlichen Blogs, die jeden Monat 3 Zutaten vorgeben und mindestens eine Zutat muss im Rezept enthalten sein. Für Juni sind  die Zutaten Erdbeere, Holunderblüte und Basilikum und da passt mein Caipi doch irgendwie auch ein bisschen zu.
http://sugarprincess-juschka.blogspot.de/2016/06/erdbeertorte-mit-basilikum-pudding-und.html

 

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Yushka Brand 15. Juni 2016 at 08:01

    Vielen Dank für deinen Beitrag zum CoI im Juni – ein bissle Holunderblütensirup in den Drink und ein Basilikumblatt an den Rand und schon passt er perfekt… 😉

    • Reply Jessi 15. Juni 2016 at 08:04

      Das ist eine super Idee für das nächste Mal 😉

  • Reply Tina 16. Juni 2016 at 17:42

    Der Erdbeer Caipi sieht unglaublich gut aus und ich freue mich über deinen Beitrag für das Summer Opening! Endlich mal ein Drink 🙂 🙂 🙂
    GLG, Tina

    • Reply Jessi 17. Juni 2016 at 10:58

      Freut mich, dass der Caipi dir gefällt 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

    Leave a Reply