Backen Kekse Weihnachten

{Weihnachtsbäckerei} Ingwerecken

7. Dezember 2016

Vor drei Wochen hatte ich den letzten Koch-/Backkurs für dieses Jahr. Das Thema war „Plätzchenbörse“, über sechs Stunden haben zwölf Teilnehmerinnen über zehn verschiedene Plätzchensorten gebacken und nachher wurde alles  abgezählt, damit niemand einen Keks zu wenig hat und prall gefüllte Dosen nach Hause geschleppt. Ich möchte Euch ein Rezept aus dem Kurs heute vorstellen, denn es sind keine klassischen Weihnachtskekse, aber trotzdem sehr sehr lecker und genau das Richtige für die Adventszeit.

Ingwerecken (50- 60 Stück)

125 g Butter
200 g brauner Zucker
4 Eier
250 g Zartbitterschokolade
125 g kandierter Ingwer
200 g gemahlene Haselnüsse
125 g Mehl
125 g Vollkornweizenmehl
200 g Puderzucker
4-5 EL Orangensaft

 

Backofen auf 200 ° Grad vorheizen. Die Butter zusammen mit dem braunen Zucker und den Eiern schaumig rühren. Schokolade fein reiben, 100 g Ingwer hacken und mit den Nüssen zusammen hinzufügen. Die beiden Mehlsorten darüber sieben und unterrühren. Teig ca. 2 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei 200° Grad Ober- / Unterhitze für 25-35 Minuten backen. Noch warm in kleine Dreiecke schneiden und abkühlen lassen. Puderzucker mit Orangensaft glatt rühren und die ausgekühlten Ingwerecken damit bestreichen. Mit restlichen Ingwerstückchen verzieren.

Ingwerecken - Weihnachtsbäckerei
Ingwerecken - Weihnachtsbäckerei
Ingwerecken - Weihnachtsbäckerei Ingwerecken - Weihnachtsbäckerei

Schaut doch mal bei bonprix vorbei, dort läuft gerade ein Gewinnspiel und es werden die schönsten Weihnachtsplätzchen gesucht. Lasst Euch inspirieren oder vielleicht habt Ihr selbst Lust teilzunehmen? Genießt den Mittwoch und denkt daran, die halbe Arbeitswoche haben wir fast geschafft.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Anonym 12. Dezember 2016 at 11:29

    Liebe Jessi,

    die Plätzchenbörse hört sich ja toll an und was gibt es Besseres als nachher so viele unterschiedliche Plätzchen zu haben. Plätzchen mit Ingwer habe ich noch nicht gegessen, ich bin mit Ingwer aber immer etwas vorsichtig. So als Tee mag ich es ganz gerne aber im Essen bisher nicht so. Wobei mir letztens eine Kürbissuppe mit Ingwer ganz gut geschmeckt hat.

    LG
    Nina

  • Leave a Reply