Fingerfood Kochen

Crostini mit Erbsenpüree

4. Juni 2017

Neuer Monat, neues Thema bei der Foodblog-Party von Lecker für jeden Tag und dieses Mal passt es perfekt zum derzeitigen Wetter. Das Motto lautet diesen Monat „Fingerfood für deine Party„. Jetzt ist doch die ideale Zeit um Freunde  einzuladen, zu grillen, zu picknicken und einfach nur den Tag zu genießen. Bei mir gibt es heute Crostini mit knalllig, grünem Erbsenpüree und Ziegenkäse. Ich liebe Ziegenkäse, weil er immer so lecker würzig ist und natürlich laktosefrei. Farblich gesehen passt er für mich irgendwie gut zu dem kräftigen Grün des Erbsenpürees.

Crostini mit Erbsenpüree und Ziegenkäse (ca. 20 Stück)

1 Baguette
300 g Erbsen (TK oder frisch)
Handvoll frische Basilikumblätter
100 g Ziegenkäse mit Kräutern
Salz
Pfeffer

Erbsen in leicht gesalzenem Wasser kochen und anschließend abkühlen lassen. Baguett in Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten rösten. Basilikumblätter zusammen mit den Erbsen pürieren, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsenpüree auf die Baguettscheiben schmieren und mit Ziegenkäse bestreuen.

Foodblog-Party

Schaut auch unbedingt bei den anderen Teilnehmern vorbei, was dort alles leckeres gezaubert wurde und ladet am besten gleich eure Liebsten ein um die Rezepte auszuprobieren:

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Bo Smint 4. Juni 2017 at 09:21

    Hallo, das hört sich richtig lecker an und ich liebe Ziegenkäse. Danke für das Rezept, werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Bo

  • Reply Party -Blätterteig-Löffel – Blackforestkitchen 4. Juni 2017 at 09:24

    […] Blogger-Kollegen. Applethree Fruchtige Sommerrollen Kochen und Backen mit Bo Blätterteischnecken Jessis Schlemmerkitchen Crostini mit Erbsenpüree und […]

  • Reply Silke H. 4. Juni 2017 at 09:58

    Eine tolle Idee, mal echt andere Crostini und so schön grün, die kann ich mir auch echt mal nach Feierabend mit einem Glas Wein vorstellen. Liebe Grüße Silke

  • Reply Ina Apple 4. Juni 2017 at 10:21

    Das Erbsenpüree klingt super und kann ich mir in Kombination mit dem Ziegenfrischkäse auch klasse vorstellen! Liebe Grüße, Ina

  • Reply Fingerfood mal 3 FaBa - Familie aus Bamberg 4. Juni 2017 at 10:54

    […] Jessis Schlemmerkitchen – Crostini mit Erbsenpürre und Ziegenkäse […]

  • Reply FaBa-Familie aus Bamberg 5. Juni 2017 at 11:27

    Liebe Jessi,
    das liest sich ja wirklich interessant und sieht lecker aus.
    Danke, für die Inspiration. Wir können uns das auch gut mit Blumenkohl vorstellen.
    Grüße Marie

  • Reply auf was beim fleisch kauf geachtet werden muss 28. Juni 2017 at 18:29

    Toller Artikel, gefällt mir gut. Ich habe diesen auf FB geteilt und manche
    Likes dafür bekommen. Weiter so!

  • Reply Fingerfood mal 3 – FaBa 1. Juli 2017 at 21:53

    […] Jessis Schlemmerkitchen – Crostini mit Erbsenpürre und Ziegenkäse […]

  • Leave a Reply