Geschenke aus der Küche Pralinen Rezeptübersicht

Oreo-Pralinen

16. Mai 2015

Ich möchte euch meine Lieblingskekse Oreo in einer neuen Form präsentieren, als super leckere, schnell gemachte Oreo-Pralinen.

Oreo Pralinen (ca. 21 Stück)
 
Zutaten
  • 150 g Oreo Kekse
  • 150 g Frischkäse (z.B. Philadelphia Laktosefrei)
  • Kakaopulver
Zubereitung
  1. Oreo-Kekse mit dem Messer oder einem Pürierstab zerkleinern.
  2. Frischkäse hinzugeben und alles zu einer glatten, cremigen Masse vermischen. Am besten lässt sich die Masse mit den Händen vermischen.
  3. Aus der leicht klebrigen Masse kleine Kugeln formen und für 60 Minuten kalt stellen.
  4. Pralinen in Kakaopulver walzen oder in dunkle Kuvertüre tauchen.
  5. Bis zum Verzehr die Pralinen im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Die Pralinen schmecken lecker als kleine Süßigkeit zwischendurch, zum Dessert als Topping auf Eis und das Beste, mit einem Haps sind sie im Mund 🙂

Oreo-PralinenOreo-PralinenOreo-Pralinen

Könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Sonja 23. Mai 2015 at 17:24

    Oh wie lecker! Das muss ich sowas von ausprobieren, Oreos sind auch meine Lieblingskekse! Danke für den Tipp!

  • Verfasse einen Kommentar

    :