Events Werbung

Mein winterliches Blogevent [Werbung]

21. Dezember 2017

[Werbung- Die Gewinne wurden mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt]

Es gibt etwas zu feiern, denn heute habe ich Geburtstag. Ich habe das 32. Lebensjahr geknackt aber keine Sorge, ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind auf meinen Geburtstag und habe keine Angst vor dem älter werden. Heute ist aber auch kalendarischer Winteranfang und mein winterliches Blogevent startet, denn im Januar feiert mein Blog bereits seinen 3. Geburtstag und dieses Jahr fange ich bereits vorher an mit Euch zu feiern. Dieses Jahr steht alles unter dem Motto Winterliches Blogevent und ihr seid aufgerufen, winterliche Rezepte einzureichen, egal ob süß oder herzhaft, gebacken oder gekocht alles ist willkommen, wenn es für Euch zum Winter passt und aufwärmt. Gerne gesehen sind natürlich auch schneeweiße und eisblaue Rezepte.

 

Aber was ist schon ein Event und ein Geburtstag ohne Geschenke! Richtig…gar nix! und deshalb habe ich fünf super tolle GEWINNE für euch, die unter allen Teilnehmern verlost werden. So gibt es für alle die gleiche Chance.

Gewinn 1: Springform von RVB Birkmann und eine kleine Überraschung

Premium Springform von RBV Birkmann, Durchmesser 20 cm, für alle Back- und Tortenfans. Außerdem gibt es noch eine kleine, winterliche Überraschung.

Gewinn 2: Accessoires von Pfeffersack und Söhne und ein leckeres Gewürz.

Zwei Vorratsdosen von Pfeffersack und Söhne in weiß und taubenblau und eine Blütenmischung warten auf Euch. Ich bin ein großer Fan der Gewürze von Pfeffersack und Söhne und wie schön sind bitteschön die Accessoires um die Gewürze aufzubewahren.

Gewinn Abbildung ähnlich

 

Gewinn 3: Chai Tee Paket von Lebensbaum

Tee-Fans aufgepasst. Als dritter Gewinn wartet ein Chai Tee Paket von Lebensbaum auf Euch. Die Sorten Typisch Chai, Tulsi und Schoko sind perfekt für kalte Wintertage und wärmen wohlig von innen.

© Lebensbaum

 

 Gewinn 4: Gugelhupfform Contoura von RBV Birkmann

Contoura Gugelhupfform von RBV Birkmann,  zum Backen und Frosten.

Gewinn 5: Syrische Heimatküche vom EMF Verlag

Das Buch Hayati: Syrische Heimatküche von Fadi Alauwad, zur Verfügung gestellt vom EMF Verlag. Das Buch bietet einen tollen Einblick in die Syrische Küche und der Starkoch Fadi Alauwad stellt liebevoll seine Heimat vor.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Jeder kann vom 21. Dezember 2017 bis 28. Januar 2018 (23.59Uhr) am Event teilnehmen, mit oder ohne Blog. Ich freue mich über euren köstlichen Beitrag zum Thema Winterliches Event! Alles was für euch winterlich ist kann mit machen, egal ob Herzhaft oder Süß!
  • Ihr solltet mindestens 18 Jahre als sein und eine Versandadresse in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz haben.
  • Es sind maximal 2 neue Rezepte erlaubt! Archivbeiträge sind nicht zugelassen!
  • Bei Teilnahme erklärt man sich damit einverstanden, dass der eigene Name, im Falle eines Gewinnes, veröffentlich wird.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen Social Media Kanälen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte verwendet ausschließlich eure eigenen Bilder und Rezepte.
  • Falls ihr kein eigenes Rezept, zum Beispiel aus einem Buch, einer Zeitschrift oder von einem Blog, verwenden solltet, gebt bitte unbedingt die Quelle mit an.
  • Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass ich eure an mich geschickten Bilder und das Rezept in meiner Zusammenfassung und für Beiträge auf diversen Social Media Kanälen verwenden darf.

Teilnehmer mit Blog:

  • Verfasst einen neuen Beitrag eurer Kreation auf eurem Blog (Archivbeiträge sind nicht zugelassen).
  • Platziert in eurem Beitrag das Eventbanner (diesen findet ihr am Ende dieses Beitrags), mit Verlinkung zu diesem Event.
  • Schreibe einen Kommentar mit einem Link zu deinem Beitrag, ein Bild davon werde ich auf Facebook in ein Album hochladen.
  • Wenn ihr Instagram oder Facebook habt, dann verlinkt eure erstes Bild über euren Beitrag mit @jessisschlemmerkitchen und #winterbeijessisschlemmerkitchen

Teilnehmer ohne Blog, mit Fanpage auf Social Media Kanälen:

  • Schickt mir euer Rezept (bitte mit einem selbst fotografierten Bild) an  jessisschlemmerkitchen@gmx.de
  • Das Bild werde ich mit Name und Rezeptname auf Facebook in ein Album hochladen.
  • Postet ein Bild eurer Kreation auf eurer Fanpage (Archivposts sind nicht zugelassen), dabei verlinke meinen Blog in diesem Post.
  • Schreibe einen Kommentar mit einem Link zu deinem Beitrag oder einfach nur eine Mail mit Bild, ein Bild davon werde ich auf Facebook in ein Album hochladen.
  • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr auf eurer Fanpage auf mein Event hinweist und den Hashtag #winterbeijessisschlemmerkitchen verwendet.

Nach Sonntag den 28. Januar 2018 (23.59 Uhr) werde ich meine Zusammenfassung zusammenstellen und auf meinem Blog veröffentlichen. Die Gewinner werden per Los gezogen, damit es einfach gerechter ist und nicht nur die besseren Fotografen eine Chance haben.

 

 

 

Könnte Dir auch gefallen

48 Kommentare

  • Antworten Zitronen Pralinen und Liebster Award - Jessis Schlemmerkitchen.de 28. Dezember 2017 at 18:06

    […] möchte ich natürlich einen schönen dritten Geburtstag mit Euch feiern, habt ihr eigentlich schon mein winterliches Event dazu gesehen? Ich freue mich über jede Teilnahme und auf Euch warten tolle Gewinne, also macht […]

  • Antworten Sarah von Kinder, kommt essen! 3. Januar 2018 at 08:44

    Herzlichen Glückwunsch zum (Blog)Geburtstag <3
    Da werde ich mir etwas nettes überlegen.
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Antworten Rike 4. Januar 2018 at 14:09

    Herzlichen Glückwunsch zum dreijährigen (Blog) Geburtstag. Ich werde mir noch etwas schön winterliches überlegen.

    • Antworten Jessi 4. Januar 2018 at 17:55

      Ich bin schon sehr gespannt, was Du dir schönes einfallen lässt 🙂

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Risotto mit Radiccio, Walnüssen und Gorgonzola - Friedas Kitchen on my mind 4. Januar 2018 at 20:11

    […] den guten Vorsätzen halt so ist, meistens kommt es anders. In meinem Fall kam  das Blogevent von Jessis Schlemmerkitchen dazwischen, zu dem ich gern ein Risotto beisteuern […]

  • Antworten Anett 4. Januar 2018 at 20:16

    Liebe Jessi,

    herzlichen Glückwunsch zum 3. Geburtstag. Ich habe ein kleines Geschenk in Form eines
    winterlichen Risotto mit Radiccio und Gorgonzola für dich.

    Ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag und wünsche dir weiterhin viele kreative Ideen
    für deinen schönen Blog.

    Liebe Grüße
    Anett

    http://friedaskitchenonmymind.de/risotto-mit-radiccio-walnuessen-und-gorgonzola/

    • Antworten Jessi 4. Januar 2018 at 21:26

      Liebe Anett,

      vielen Dank für deine Teilnahme. Ich bin ein großer Risotto Fan und freue mich sehr über das Rezept!

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Tine 5. Januar 2018 at 07:57

    Hi!
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich 🎂
    Gerne schicke ich dir ein Rezept! Vlg Tine

    • Antworten Jessi 6. Januar 2018 at 09:15

      Vielen Dank für deine Teilnahme 😉

  • Antworten Siggi 5. Januar 2018 at 13:43

    Hi!
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! Alles gute zum Blog Geburtstag und herzlichen Glückwunsch nachträglich zum 32. Geburtstag 🎂 ich habe dir soeben eine Mail mit 2 winterlichen Rezepten geschickt. Liebe Grüße siggi

    • Antworten Jessi 6. Januar 2018 at 09:15

      Vielen Dank für deine Teilnahme und die leckeren Rezepte 😉

  • Antworten Stefanie Ostendorf 8. Januar 2018 at 11:14

    Liebe Jessi,
    herzlichen Glückwunsch zu diversen Geburtstagen 😉
    Auch ich habe mir etwas überlegt – eine schöne deftige Sattmachersuppe:
    https://gaesteganzeasy.wordpress.com/2018/01/08/kaese-lauch-suppe/
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    • Antworten Jessi 8. Januar 2018 at 13:03

      Vielen lieben Dank für dein Rezept Stefanie. Ich bin ein großer Suppenfan und freue mich sehr 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Cynthia 8. Januar 2018 at 14:26

    Liebe Jessi,

    herzlichen Glückwunsch! Was ist eine Geburtstagsparty ohne einen Cheesecake? Darum habe ich dir einen mitgebracht.

    https://haferschleimhexenbein.wordpress.com/2018/01/08/winterlicher-cheesecake/

    Liebe Grüße
    Cynthia

    • Antworten Jessi 8. Januar 2018 at 14:40

      Liebe Cynthia,

      vielen Dank für dein tolles Rezept! Ich bin ja ein ganz großer Cheesecake Fan, damit hast du genau meinen Geschmack getroffen!

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Fruchtige Maronensuppe 9. Januar 2018 at 07:01

    […] allererst: Herzlichen Glückwünschen an Jessi von Jessis Schlemmerkitchen, denn ihr Blog feiert den 3. Geburtstag und ich steuer das folgende Gericht zu ihrem Blogevent bei. […]

  • Antworten Chiara 9. Januar 2018 at 08:46

    Hallo Jessi!

    Alles Gute zum Bloggeburtstag 🙂
    Ich weiß ja nicht, wie das Wetter bei dir so ist, aber bei mir ist es richtig kalt und da hilft neben Tee auch Suppe wunderbar, um sich wieder aufzuwärmen. Passend zu deinem Thema lass ich dir mal ein Rezept für eine Maronensuppe da.

    Liebe Grüße

    Chiara
    http://dragondaniela.de/2018/01/fruchtige-maronensuppe/

    • Antworten Jessi 9. Januar 2018 at 09:50

      Vielen Dank für die Suppe, sie sieht sehr lecker aus und ist definitiv ein Winterrezept!

  • Antworten Anastasia 11. Januar 2018 at 08:12

    Huhuu liebe Jessi 🙂
    wie bereits auf Instagram angekündigt habe ich auch etwas für dein winterliches Blogevent.
    Bei mir gibt es Käsekuchen-Auflauf mit Gewürzkirschen 🙂 Leider nicht blau, aber dafür sehr lecker!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich dir,
    Anastasia

  • Antworten Anastasia 11. Januar 2018 at 08:13

    Achso und der Link dazu wäre nicht schlecht 😀
    https://papiliomaackii.blogspot.de/2018/01/kasekuchen-auflauf-mit-gewurzkirschen.html

    • Antworten Jessi 11. Januar 2018 at 08:44

      Vielen lieben Dank Anastasia, das sieht sehr lecker aus und ist ein tolles Winterrezept 😉

  • Antworten Daniela 13. Januar 2018 at 10:48

    Hallo Jessi,

    happy (Blog)-Geburtstag! Das sind ja gleich zwei Anlässe zum feiern 🙂

    Dafür habe ich ein superleckeres winterliches Pesto zubereitet – mit Wirsing. Das ist zwar nicht blau oder weiß, sondern ziemlich grün, aber da Wirsing eines meiner absoluten liebsten Wintergemüse ist, wollte ich es dir nicht vorenthalten 😉
    https://www.danielas-foodblog.de/histaminarmes-wirsing-pesto/

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Daniela

  • Antworten Dutch Baby – Mamaherz 14. Januar 2018 at 08:45

    […] Liebe Jessie von Jessies Schelmmerkitchen hat 3 jährigen Bloggeburtstag und anlässlich dessen hat sie ein Winterevent gestartet. Was passt […]

    • Antworten Jessi 15. Januar 2018 at 07:53

      Liebe Daniela,
      vielen Dank für dein tolles Pesto-Rezept. Ich habe tatsächlich noch nie Wirsing Pesto probiert aber es klingt köstlich und sehr winterlich 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Rike 14. Januar 2018 at 13:28

    Liebe Jesse, ich habe dir zum Geburtstag dieses mal keinen Kuchen mitgebracht, sondern ein Dutch Baby. Happy Birthday. https://mamaherz.wordpress.com/2018/01/14/dutch-baby/

    • Antworten Jessi 15. Januar 2018 at 07:54

      Vielen Dank für dein leckeres Pfannekuchen Rezept 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Quarkkrapfen…nicht nur zur närrischen Zeit | Backen mit Leidenschaft 15. Januar 2018 at 10:52

    […] diesem doch „winterlichen „Rezept  möchte ich am  winterlichen Blogevent von Jessis Schlemmerkitchen teilnehmen, welches sie zu ihrem 3. Bloggeburtstag ausrichtet. Liebe Jessi, alles Liebe zum 3. […]

  • Antworten Birgit M. 15. Januar 2018 at 10:55

    Liebe Jessi, alles Gute zu deinem 3. Bloggeburtstag, viele weitere, kreative Jahre wünsche ich dir. Meine Quarkkrapfen passen super in den Winter, da sie meist zur Faschingszeit gebacken werden.
    https://backenmitleidenschaftblog.wordpress.com/2018/01/14/quarkkrapfen-nicht-nur-zur-naerrischen-zeit/

  • Antworten Alexa von Keks und Koriander 15. Januar 2018 at 21:49

    Liebe Jessi, auch von mir noch herzliche Glückwünsche, nicht nur zu deinem eigenen Geburtstag sondern auch zum Bloggeburtstag! Zu diesem feierlichen Anlass bringe ich dir ein feines Süppchen mit mit winterlichem Wurzelgemüse und innerer Wärme gegen alle Erkältungsgefahren des Winters 😉
    https://keksundkoriander.wordpress.com/2018/01/15/karotten-pastinaken-suppe/

    Liebe Grüße, Alexa

    • Antworten Jessi 16. Januar 2018 at 08:27

      Vielen Dank für dein tolles Rezept. Ich bin ein großer Suppen Fan und probiere so gerne neue Suppen aus 🙂 Ich freu mich auf deine neue Kategorie und bin schon auf die vielen weiteren Rezepte gespannt!

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Kürbis-Weißkohl Eintopf 18. Januar 2018 at 07:02

    […] Woche hat Kiki mit ihrer fruchtigen Maronensuppe schon Jessis Schlemmerkitchen zum Geburtstag gratuliert. Diese Woche bin ich dann dran. Kürbis! Hokaido Kürbis und Kohl. Kohl […]

  • Antworten DragonDaniela 18. Januar 2018 at 12:17

    So nachdem Kiki schon gratuliert hat möchte ich mich da nur anschließen. Glückwusch zum Bloggeburtstag bzw. Doppelgeburtstag auch von meiner Seite aus. 🙂
    http://dragondaniela.de/2018/01/kurbis-weiskohl-eintopf/

    • Antworten Jessi 19. Januar 2018 at 07:52

      Vielen lieben Dank Daniela 🙂 Dein Rezept ist genau richtig für kalte Wintertage 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten glückszauber 18. Januar 2018 at 19:16

    Liebe Jessi,
    ich wünsche dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag und gratuliere zum Bloggeburtstag!
    Gerade im Winter, wenn es draußen kalt ist oder wie heute sehr stürmt, machen Schokoladentrüffel, eine heiße Tasse Tee, eine Kuscheldecke und ein neues Buch schnell mal einen perfekten Abend nach einem langen Arbeitstag aus. Da man Trüffel auch superschnell selbst zubereiten kann, mache ich mit dem Rezept bei deinem Blogevent mit!
    http://glueckszauber.blogspot.de/2018/01/schokoladentruffel.html
    Liebe Grüße,
    Sarah

    • Antworten Jessi 19. Januar 2018 at 07:53

      Liebe Sarah,

      vielen Dank für deine Glückwünsche 😉 Ich würde mich auch gerne heute Abend mit einer heißen Tasse Schokolade, einer Decke und deinen Trüffeln aufs Sofa kuscheln, das wäre der perfekte Start ins Wochenende 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Martina 19. Januar 2018 at 07:25

    Liebe Jessi,
    happy Blog-Geburtstag! Mach weiter so! Dein Blog ist toll!
    Ich hab dir zum Geburtstag eine Rosenkohl-Lachs-Quiche mitgebracht und hoffe mal, du magst Rosenkohl…
    https://ninamanie.blogspot.de/2018/01/rezept-rosenkohl-lachs-quiche.html
    Liebste Grüße von Martina

    • Antworten Jessi 19. Januar 2018 at 07:54

      Vielen lieben Dank Martina, ich werde mir Mühe geben, dass mein Blog noch viele Geburtstag feiern darf 😉
      Danke für dein Rezept, passt perfekt zum Freitag, dass ist bei mir zu Hause oft “Fischtag”.

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Ina Apple 21. Januar 2018 at 11:09

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag! Wir haben uns ein winterliches Salatrezept dazu überlegt:
    http://applethree.de/2018/01/21/zucchinisalat-mit-blauschimmelkaese/
    Liebe Grüße, Ina

  • Antworten Schweinefilet im Speckmantel mit Tomaten-Sauce - Jessis Schlemmerkitchen.de 22. Januar 2018 at 07:20

    […] köstliches Gericht. Was ist euer liebstes Winterrezept? Verratet es mir und macht mit bei meinem Blogevent! Das heutige Gericht habe ich vor vielen Jahren zusammen mit meiner Mama gekocht, es gehört […]

  • Antworten Cremige gerösteter Blumenkohl Suppe - Delicious Stories 27. Januar 2018 at 08:01

    […] diesem Rezept nehme ich an Jessi’s winterlichem Blogevent teil. Ihr Food Blog – Jessi’s Schlemmerkitchen feiert den 3. Geburtstag und anlässlich dessen sucht sie nach winterlichen Rezepten – süß […]

  • Antworten Julia Weigl 27. Januar 2018 at 10:21

    Liebe Jessi,
    alles Liebe und Gute zum Blog Geburtstag! Da sind ja schon viele tolle Rezepte in diesen 3 Jahren zusammen gekommen. Bei mir gibt es eine cremige Suppe mit geröstetem Blumenkohl und Kokosmilch: http://www.delicious-stories.de/geroesteter-blumenkohl-suppe/ Liebe Grüße, Julia

    • Antworten Jessi 28. Januar 2018 at 14:52

      Vielen lieben Dank Julia. Deine Suppe klingt köstlich, ich habe noch nie Blumenkohlsuppe gegessen aber dein Rezept wird auf jedenfall ausprobiert, für mich als Suppenkasper genau das Richtige 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Anika 27. Januar 2018 at 22:49

    Hallo Jessi,

    ich bin gerade erst zufällig auf deinen Blog gestoßen und direkt bei deinen kleinen Spekulatius Käsekuchen hängen geblieben.
    Und natürlich freue ich mich, dich noch rechtzeitig gefunden zu haben, um dir zu deinem Bloggeburtstag zu gratulieren. Herzlichen Glückwunsch, ich finde, du hast tolle Arbeit geleistet!!

    Ich habe auch ein leckeres Winter-Granola für dich! ich hoffe es freut dich.

    https://honeyani85.blogspot.de/2018/01/fruehstueck-spekulatius-aprikosen-granola-muesli.html

    Liebe Grüße Anika

    • Antworten Jessi 28. Januar 2018 at 14:53

      Vielen lieben Dank Anika. Es freut mich, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast und direkt ein leckeres Granola für mein Event mitgebracht hast 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Winterliches Blogevent - Die Gewinner - Jessis Schlemmerkitchen.de 2. Februar 2018 at 07:02

    […] ist es endlich soweit, das Los hat entschieden und die Gewinner meines Winterlichen Blogevent stehen fest. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die Sponsoren und an alle Teilnehmer! Jetzt […]

  • Verfasse einen Kommentar

    CAPTCHA