Kochen Rezeptübersicht Suppe

Pizzasuppe

26. Februar 2018

Heute gibt es ein Rezept für Euch, dass ihr vielleicht schon von Feiern als sogenannte “Partysuppe” kennt. Aber nicht nur als leckeres, schmackhaftes Rezept für größere Anässe ist diese Pizzasuppe geeignet, sondern gerade auch diese Woche, wo sich der Winter nochmal eiskalt zeigt. Wenn man von draußen kommt, sehnt man sich nach Rezepten, die schön von innen wärmen und was eignet sich da besser als eine Suppe? Die Fotos sind diesmal nicht sehr gut geworden, der Hunger war groß und manchmal ist eben nicht die Zeit da um ein perfektes Fotos zu machen.

Pizzasuppe
 
Rezept für 6 Portionen.
Zutaten
  • 500g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Mais
  • 2 rote Paprika
  • 1 Pck. Kräuter-Schmelzkäse
  • 1 Pck. passierte Tomaten
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 150 g geraspelter Pizzakäse oder Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pizzagewürz (Oregano)
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl in einem großen Topf anbraten.
  2. Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden und zu dem Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Passierte Tomaten und Kräuter-Schmelzkäse zugeben und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Mais zugeben und zum Schluss mit Salz, Pfeffer rund Pizzagewürz abschmecken.
  5. Beim Servieren etwas Käse auf die Suppe streuen.

Wenn ihr noch weitere Suppenrezepte sucht, dann lege ich euch meine Gyrossuppe oder Erbsensuppe ans Herz – Soulfood für kalte Tage.

Könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar

: