gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
Backen & Süßes Desserts Rezeptübersicht Saison

Erdbeerpudding mit Holunderblüten Sirup

1. Juli 2021

Heute ist der 1. Juli und das heißt, es gibt heute wieder viele leckere Rezepte rund um das Thema Beeren. Wieso? Weil ich vor 2 Jahren eine kleine Blogparade mit dem Namen #Beerensommer ins Leben gerufen hat und jeder der Lust und Laune hat, kann sein Lieblingsrezept rund um die kleinen Früchtchen verraten.

Bei mir gibt es heute einen schnellen Erdbeerpudding mit Holunderblüten Sirup. Der ist schnell gemacht und ideal für Erdbeeren, die nicht mehr die schönste Form haben. Uns hat die letzten Wochen etwas das Pech verfolgt, der  kleine Mann war sehr angeschlagen und wollte sich ausschließlich von Eis oder Pudding ernähren und nichts festes zu sich nehmen, deshalb habe ich diesen schnellen Erdbeerpudding gekocht, damit die gesunden Erdbeeren trotzdem irgendwie in ihn reinkommen, ansonsten gab es viel Milchreis.

Erdbeerpudding mit Holunderblüten Sirup

5 from 3 votes
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Erdbeeren (frisch oder TK, aufgetaut)
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Holunderblütensirup (z.B. hier*https://jessisschlemmerkitchen.de/2018/05/31/holunderblueten-sirup/)
  • 20 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Ei

Anleitungen
 

  • Erdbeeren, waschen, klein schneiden und mit Hilfe eines Mixers oder Pürierstab pürieren.
  • Sahne, Holunderblütensirup, Zucker, Speisestärke und Ei zur Erdbeermasse geben und in einem Topf auf dem Herd aufkochen. Unter ständigem umrühren aufkochen, bis die Masse andickt (Dauert ca. 5-10 Minuten). Die Masse in eine Schüssel füllen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Weitere leckere Beeren-Rezepte findet ihr heute bei:

Uhiesig Leichte Quarktarte mit Beerenspiegel
Katrin von Katrins Backblog Himbeer-Nougat-Tortelettes
Iris von Preppie-and-me schokoladiger Beeren-Cobbler
Caroline von Linal’s Backhimmel Brombeer-Nuss-Kuchen
Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum Maulwurfmuffins mit Erdbeeren
Martina von ninamanie Erdbeer-Kokos-Muffins
Sandra von Das Freulein backt Crumble mit Beeren und Vanillecreme
Tina von Küchenmomente Veganer Streuselkuchen mit Blaubeeren
Britta von Backmaedchen 1967 Beeren Tiramisu
Jasmin von Die Kunst des Backens Oreo Cheesecake Muffins mit Beeren
Daniela von danielas foodblog Histaminarme Johannisbeer-Blondies

Letztes Jahr gab es Heidebeer-Panna Cotta mit Waldfruchtspiegel bei mir und im ersten Jahr ein Heidebeer-Panna Cotta mit Waldfruchtspiegel.

Könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Martina 1. Juli 2021 at 10:04

    5 stars
    Liebe Jessi,
    wie schön, dass du wieder zu diesem Event geladen hast! Dein Pudding klingt traumhaft lecker!
    Liebste Grüße von Martina

    • Antworten Jessi 1. Juli 2021 at 19:51

      Vielen Dank liebe Martina, ich freue mich dass wieder so tolle Rezepte zusammen gekommen sind 😉

  • Antworten Britta von Backmaedchen 1967 1. Juli 2021 at 16:14

    5 stars
    Bei uns herrscht große Puddingliebe, ich wüsste sofort wem ich mit deinem Rezept glücklich machen kann. Da muss ich wahrscheinlich sehr schnell sein wenn ich etwas ab bekommen will. Dein Erdbeerpudding sieht fantastisch lecker aus.
    LG Britta

    • Antworten Jessi 1. Juli 2021 at 19:51

      Das freut mich sehr, wenn ich mit dem Erdbeerpudding euren Geschmack getroffen habe 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  • Antworten Tina von Küchenmomente 1. Juli 2021 at 18:51

    5 stars
    Liebe Jessi,
    ich hoffe, dem kleinen Mann geht es wieder besser! Erdbeerpudding ist eine super Idee, der schmeckt bestimmt klasse mit frischen Erdbeeren. Wird garantiert ausprobiert.
    Danke für die schöne Aktion! Ich freue mich schon auf den Beerensommer 2022 🙂 .
    Herzliche Grüße
    Tina

    • Antworten Jessi 1. Juli 2021 at 19:52

      Liebe Tina,

      vielen Dank der kleine Mann ist wieder fit, nun liegt die restliche Familie flach 🙁
      Ich freu mich sehr, dass wieder soviele leckere Rezepte zusammen gekommen sind und bin schon sehr gespannt auf nächstes Jahr.

      Liebe Grüße
      Jessi

    Verfasse einen Kommentar

    Recipe Rating




    CAPTCHA


    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.