Lachs Waffeln
 
 
Lachs Waffeln sind wirklich schnell gemacht und lassen sich auch prima am Vorabend vorbereiten.
Zutaten
  • 3-4 Quarkwaffeln (Rezept findet ihr hier)
  • 200 g Räucher Lachs
  • 100 g Ziegenfrischkäse mit Kräutern
  • 3 Stängel frischer Dill
  • Handvoll Rucola
  • Honig Senf Dressing
  • Honig-Senf-Dressing:
  • 3 EL Senf
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Öl
Zubereitung
  1. Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren.
  2. Die Waffeln zunächst abbacken und auskühlen lassen. Ideal ist es natürlich wenn es am Vortag Waffeln gab und zwei oder drei übrig geblieben sind.
  3. Die einzelnen Waffelherzen voneinander trennen.
  4. Frischen Dill fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren.
  5. Eine Seite der Waffelherzen mit Frischkäse bestreichen, dann etwas Räucherlachs darauf legen, ein bisschen frischen Rucola darauf verteilen und mit Honig-Senf Dressing beträufeln und das nächste Waffelherz darauflegen, so ein kleines Türmchen stapeln, ich habe drei Waffelherzen übereinander gestapelt und mit einem Piekser fixiert.
  6. Die kleinen Türmchen in eine Dose packen und Mittags im Büro genießen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2017/04/28/lachs-waffeln-essen-im-buero/