Naked Cake mit Beeren
 
 
Zutaten
  • Für den Teig (3 Böden a 18cm):
  • 180 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 300 ml Buttermilch
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1½ Päckchen Backpulver
  • 1TL Natron
  • Für die Waldbeeren-Füllung:
  • 150g Waldbeeren-Mischung (TK)
  • 250 g Mascarpone
  • 250ml Sahne
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 1 EL Puderzucker
  • Für die Dekoration:
  • 250g frische Himbeeren
  • 250g frische Brombeeren
  • 200g frische Johannesbeeren
Zubereitung
  1. Backofen auf 160° Grad Umluft vorheizen.
  2. Backformen fetten, ich habe direkt drei Böden gleichzeitig gebacken in dieser Form*.
  3. Für den Teig die weiche Butter mit Zucker aufschlagen.
  4. Eier nach und nach dazugeben und aufschlagen.
  5. Mehl, Backpulver und Vanilleschote zusammen mischen.
  6. Abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und weiterschlagen.
  7. Den Teig auf die drei Backformen aufteilen und für 30 Minuten im Backofen backen, Stäbchenprobe nicht vergessen.
  8. Anschließend die Böden kurz in der Form abkühlen lassen, anschließend aus der Form lösen und auf Kuchengitter erkalten lassen.
  9. Für die Füllung, die verschiedenen Beeren auftauen lassen (oder frische verwenden).
  10. Mit Hilfe eines Stabmixers pürieren und durch ein Sieb streichen um die Kerne zu entfernen.
  11. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen, anschließend das Beerenpüree untermischen.
  12. Puderzucker und Mascarpone untermischen.
  13. Einen Teil der Creme auf den ersten Boden verteilen, den zweiten Boden darauf setzen, wieder mit Creme bestreichen und anschließend den letzten Boden als Deckel daraufsetzen.
  14. Torte mit der restlichen Creme oben besteichen und an den Rändern glattstreichen, sodass ein glatter Rand entsteht.
  15. Die Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  16. Für die Dekoration die Beeren waschen und nach Lust und Laune auf der Torte verteilen.
  17. Je nach Geschmack noch etwas Schokolade darauf verteilen, z.B. die neuen Mini Macarons Pralinés* von Lindt, diese sehen aus wie Macarons, ein lustiger Effekt, weil man denkt, dass diese in der Torte stecken aber in Wirklichkeit sind es nur halbe Pralinés.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2017/08/31/naked-cake-mit-beeren/