Schokoladen Cupcakes mit Karamell-Sahne (12 Stück)
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Arbeitszeit
 
Chocoholics aufgepasst! Hier kommt die volle Ladung Schokolade in einer Kombination mit Karamell.
Zutaten
Zubereitung
  1. Zuerst die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter und dem Zucker in einem Topf schmelzen.
  2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken und den Backofen auf 180° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  3. Mehl und Backpulver zusammen mit dem Cappuccino Pulver vermischen.
  4. Milch, Ei, Prise Salz sowie den Schmand dazugeben und umrühren.
  5. Die geschmolzene Schokoladen-Buttermischung unter den Teig rühren.
  6. Den Teig in die Papierförmchen füllen (2/3) und die Muffins für 20 Minuten bei 180° Grad backen.
  7. Stäbchenprobe am Ende nicht vergessen. Muffins auf einem Blech komplett auskühlen lassen.
  8. Für das Frosting die Sahne zusammen mit der Mascarpone und dem Cappuccinopulver mit Hilfe eines Handrührgeräts cremig aufschlagen.
  9. Mit einem Spritbeutel auf die Cupcakes auftragen.
  10. Zur Dekoration habe ich die Creme mit Backkakao bestreut und kleine Stückchen von Mikado Stäbchen hineingesteckt.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2017/11/13/schokoladen-cupcakes-karamell/