Zartbitter-Schokoladen-Muffins (12 Stück)
 
 
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 3 Eier
  • 100 g Kakoapulver (ungesüßt, am Besten Backkakao)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g brauner Zucker
  • 125 ml Rapsöl
  • 250 g Naturjoghurt
  • Tonkabohnen Abrieb
  • 250 g 70% Zartbitter Schokoladendrops* (der gehackte Schokolade)
Zubereitung
  1. Backofen auf 180° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. In jede Mulde des Muffinsblechs ein Papierförmchen stellen.
  2. Die Eier schaumig aufschlagen, langsam den Zucker einrieseln lassen.
  3. Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Kakaopulver) miteinander vermischen.
  4. Etwas Tonkabohne in die Eier-Zuckermasse reiben. Rapsöl und Joghurt dazumischen.
  5. Die trockenen Zutaten unterheben und abschließend die Schokoladendrops dazugeben.
  6. Den Teig in die Papierförmchen füllen und für 30 Minuten im Backofen backen.
  7. Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und genießen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2018/05/21/zartibber-schokoladen-muffins/