Tonkabohnen Pudding mit Rhabarber Curd
 
 
Rezept für 4 Portionen
Zutaten
  • 500 ml Milch
  • 50 g Speisestäke
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Ei
  • Abrieb einer Tonkabohne
  • 6 EL Rhabarber Curd (Rezept gibt es hier).
  • Kokoschips als Dekoration
Zubereitung
  1. Zubereitung ohne Küchenmaschine:
  2. EL Milch mit Speisestärke und Zucker glattrühren.
  3. Ei trenne, Eigelb unter die Speisestärke rühren.
  4. Milch aufkochen, Tonkabohne hineinreiben.
  5. Speisestärkemischung unter die heiße Milch rühren, kurz aufkochen. Für die gelbe Farbe rühre ich noch 1 TL Kurkuma unter die Masse.
  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet, decke ich diesen mit Frischhaltefolie ab (direkt auf die Masse) und stelle ihn in den Kühlschrank.
  7. Pudding in Gläser verteilen, Rhabarber-Curd darauf verteilen und mit Kokoschips dekorieren.
  8. Zubereitung mit dem Thermomix oder iPrep&Cook:
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/04/12/tonkabohne-pudding-mit-rhabarber-curd/