Gyrossuppe (10 Portionen)
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Arbeitszeit
 
Eine leckere Gyrossuppe für kalte Tage oder lange Partynächte. Fleisch am besten bereits am Vortag einlegen!
Zutaten
  • 1 kg Gyrosfleisch
  • 350 g Schmand
  • 350 ml Sahne
  • 350 g Creme fraiche mit Kräutern
  • 2 Tüten Zwiebelsuppe
  • 1 Flasche Zigeunersauce
  • 1 Flasche Chillisauce
  • 1 kleine Dose Mais
Zubereitung
  1. Gyrosfleisch in einer Pfanne knusprig braun anbraten und in eine Schüssel geben.
  2. Wenn das Gyros abgekühlt ist die Sahne mit Schmand und Creme fraiche vermischen und über das Fleisch geben.
  3. Das Fleisch über Nacht oder für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag die Zwiebelsuppe nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Anschließend die Zigeuner- und Chilisauce zugeben.
  6. Mais und das eingelegte Fleisch hinzugeben und für 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Suppe mit Baguette servieren und genießen!
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2017/01/17/gyrossuppe/