Tag des Käsekuchens - Omas Käsekuchen
 
 
Rezept für eine 24er Backform oder wie bei mir verwendet eine 20er, dann wird der Kuchen nur etwas höher.
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 60 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 500 g Speisequark
  • 120 g Zucker
  • ½ Tasse neutrales Öl
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 500 ml Milch
  • 1½ EL Mehl oder Speisestärke
Zubereitung
  1. Für den Teig, die Zutaten miteinander verkneten bis ein homogener Teig entsteht, ggf. mit den Händen kneten. Eine Backform einfetten und den Backofen auf 175° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  2. Einen Teil des Teiges auf den Boden der Backform verteilen und festdrücken, aus dem restlichen Teig einen Rand entlang des Backformenrand formen.
  3. Für die Füllung den Quark mit dem Zucker aufschlagen. Das Ei und die beiden Eigelb unterrühren. Das Öl und die Milch unterrühren und abschließend 1,5 EL Mehl oder Speisestärke darüber sieben. Die Füllung in die Form geben und den Kuchen für mindestens 50 Minuten im Backofen backen.
  4. Kurz vor Ende der Backzeit die beiden Eiweiß steif schlagen, je nach Bedarf 1 EL Zucker und 1 EL Öl dazugeben und auf den Kuchen verteilen. Für 15 Minuten backen.
  5. Anschließend den Kuchen gut auskühlen lassen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2018/07/30/omas-kaesekuchen/