Puten-Brokkoli-Kartoffel-Auflauf
 
 
Zutaten
  • 500 g Brokkoli (TK) oder frisch
  • 500 g Kartoffeln
  • 400 g Putenschnitzel (oder Putenfilet in kleine Medaillons schneiden)
  • 100 g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g Schmand
  • Butter
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Abrieb von Grana Padano
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Wenn Ihr frischen Brokkoli verwendet, müssen zunächst Strunk und Blätter entfernt werden, in mittelgroße Röschen schneiden und waschen.
  3. Brokkoli für ca. 5 Minuten in Salzwasser bissfest garen und anschließend das Wasser abgießen.
  4. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Salzwasser bissfest garen (ca. 15 Minuten).
  5. In der Zwischenzeit das Putenfielt in kleine Medaillons schneiden, jedes Medaillon mit jeweils einer Scheibe Bacon umwickeln, Öl in einer Pfanne erhitzen und kurz beidseitig anbraten.
  6. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  7. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne andünsten.
  8. Mit Weißwein und Sahne ablöschen, Schmand einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Die Auflaufform mit etwas Öl oder Butter fetten, die Kartoffeln in Scheiben schneiden und als unterste Schicht in die Form legen.
  10. Brokkoli darüber verteilen, zum Schluss die Schnitzel dazugeben und mit der Sauce übergießen.
  11. Parmesan hobeln und über den Auflauf verteilen, für 15 Minuten bei 220° Grad im Backofen backen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2016/10/17/puten-brokkoli-kartoffel-auflauf/