Flammkuchen Lollis
 
 
Zutaten
  • Hefeteig
  • 150 ml Wasser
  • 20g Würfel Hefe (1/2 Würfel)
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Mehl
  • 25 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Füllung
  • 4-5 Stängel Petersilien
  • 150 g gekochter Schinken oder Schinkenwürfel
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 200 g Frischkäse
  • 30 g Röstzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Für den Teig, die Hefe und den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen (am besten 37° Grad).
  2. Das gesiebte Mehl, das Olivenöl und das Salz dazu geben.
  3. Mit Hilfe einer Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Anschließend mit den Händen nochmal kneten.
  4. An einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen.
  5. Backofen auf 200° Grad vorheizen.
  6. Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und die Blätter klein hacken.
  7. Gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in kleine Stückchen schneiden.
  8. Frischkäse, Frühlingszwiebel, gehackte Petersilie, Röstzwiebel und Schinken vermischen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Den Flammkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Viereck (etwa Backblechgröße) ausrollen. Mit der Frischkäsemischung bestreichen, jeweils 1cm am Rand freilassen.
  10. Das Viereck von der Längsseite aufrollen, anschließend in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden. Wenn vorhanden jeweils ein Holzstäbchen in eine Scheibe stecken, ansonsten eine Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 25 Minuten im Backofen (200° Grad Umluft) backen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2016/07/30/ein-aufgespieter-picknick-begleiter/