Mango-Mousse mit einer feinen exotischen Praline
 
 
Zutaten
  • 5 Blätter weiße Gelatine
  • 3 reife Mangos
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 3 EL Limoncello
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
Zubereitung
  1. Zwei Mangos schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Gelatine Blätter in kaltem Wasser einweichen.
  3. Limoncello erwärmen und die Gelatine Blätter darin auflösen.
  4. Mangostücke mit Hilfe eines Pürierstabs zerkleinern und zu einem Püree verarbeiten. Mangopüree mit griechischem Joghurt vermischen.
  5. Gelatinemasse dazugeben und für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren.
  6. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Zucker mischen und steif schlagen.
  7. Sahne unter die Mango-Masse rühren und in kleine Gläschen füllen und am Besten über Nacht (mindest. aber 4 Stunden) in den Kühlschrank stellen.
  8. Am nächsten Tag die dritte Mango ebenfalls schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  9. Mit Hilfe des Pürier Stabs zu Fruchtmousse verarbeiten und das Püree auf das Mango-Mousse verteilen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2016/05/16/mango-mousse-mit-einer-feinen/