Herbstliche Kartoffel Puffer
 
 
Rezept für 2 Personen
Zutaten
  • 1 Pck. Schwarmstedter Lieblings-Puffer
  • Für die Puffer mit Pilzen:
  • 500 g braune Champignons
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g magere Schinkenspeckwürfel
  • 1 Becher Crème fraîche, leicht
  • frischer Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Puffer mit Lauch überbacken:
  • 2 Stangen Lauch
  • 100 g Gouda, geraspelt
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Puffer auf ein Backblech mit Backpapier legen und den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.
  2. Lauch putzen und in Ringe schneiden. In einem Topf für 3 Minuten bissfest garen. Abschütten und auf 4 Puffer verteilen. Mit Käse bestreuen. Die Puffer für 15-20 Minuten in den Backofen schieben und überbacken.
  3. Für die Pilzcreme die Champignons putzen, Stiele entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Die Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten, die Champigons dazugeben und anbraten. Thymian Blätter abzugen und grob hacken. Crème fraîche unter die Pilze rühren, Frühlingszwiebel und Thymian dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Wenn die Lauch-Puffer überbacken sind, die Puffer aus dem Ofen holen und die Pilzcreme auf die restlichen Puffer verteilen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2018/10/26/herbstliche-kartoffel-puffer-werbung/