Käse-Schinken-Brot
 
 
Zutaten
  • 125 g Kartoffeln (je nach Größe 1 große Kartoffel)
  • 75 ml gesalzenes Wasser
  • 75 ml Milch
  • ½ Würfe frische Hefe
  • 290 g Mehl
  • 150 g Frico Gouda Mittelalt (6 Scheiben)
  • 3 Scheiben gekochter Schinken
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, abschütten und stampfen. Milch und Wasser erwärmen, Hefe darin auflösen.
  2. Mehl, Salz, Pfeffer, Kartoffelstampf und Hefe zu einem Teig verkneten.
  3. In einer Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunden gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Schinken und Käse in kleine Stückchen schneiden.
  5. Backofen auf 200° Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  6. Den Teig nochmals durchkneten und Käse-und Schinkenstücke dazugeben.
  7. Die Hände etwas mit Mehl bestäuben, aus dem Teig einen Laib formen.
  8. Je nach Geschmack das Brot mit geraspelten Käse bestreuen. Den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und 45 Minuten backen.
  9. Das Brot herausnehmen und abkühlen lassen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2016/02/23/abendbrotzeit-und-ein-gewinnspie/