Linsensuppe
 
 
Zutaten
  • 250 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1,2 L Wasser
  • 200 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 2 Möhren
  • ½ Knollensellerie
  • 2-3 Kartoffeln
  • 2 Stangen Porree
  • 2 Brühwürfel für Gemüsebrühe oder 1 EL Gemüsepaste selbstgemacht
  • 2 Mettwürstchen
  • 2-4 Brühwürstchen
  • Frische Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Linsen und 600 ml Wasser in eine Schüssel geben und am Besten über Nacht oder mindestens 8 Stunden einweichen.
  2. Am nächsten Tag die Zwiebel würfeln und zusammen mit den Schinkenwürfel in einen Topf geben und andünsten.
  3. Mähren, Sellerie und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  4. Die Stangen Porree in Ringe schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Linsen und dem Einweichwasser in den Topf geben und mit dem restlichen Wasser auffüllen. Brühwürfel zugeben.
  5. Für 30 Minuten auf dem Herd köcheln lassen.
  6. Brühwürstchen und Mettwürstchen in Scheiben schneiden und zugeben. Petersilie waschen und fein hacken und alles zusammen servieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/01/07/linsensuppe/