Gulaschsuppe
 
 
Zutaten
  • 500 g Rindergulasch
  • 20 g Tomatenmark
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Majoran, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zitronenschale, gerieben
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 800 ml Wasser
  • 1 EL Rindfleischbrühenpulver
  • 4 Kartoffeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 Dose Champignons in Scheiben
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einen Topf geben, Zwiebeln- und Knoblauchwürfel darin andünsten.
  3. Tomatenmark dazugeben, Paprikapulver, Majoran, Zitronenschale unterrühren.
  4. In der Zwischenzeit das Rindfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und kurz mit anbraten.
  5. Das Wasser, Rindfleischbrühenpulver und Pfeffer dazugeben und für 40 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  6. Während die Suppe köchelt, die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Champigons abschütten, die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Nach 40 Minuten die Kartoffelwürfel, die Paprikastreifen und Pilze in die Suppe geben und für weitere 20 Minuten köcheln lassen. Wer es gerne scharf mag, kann noch ein ½ TL Chilipulver unterrühren.
  7. Die Suppe auf Teller anrichten und mit Baguette servieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/01/23/gulaschsuppe/