Möhrenkuchen - ein schneller Carrot Cake für Ostern
 
 
Zutaten
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 200 g Möhren
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • Für die Dekoration:
  • 100 g Puderzucker
  • etwas Zitronensaft oder Wasser
Zubereitung
  1. Eine Kastenform fetten und den Backofen auf 180° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  2. Die Möhren schälen und grob raspeln.
  3. Sonnenblumenöl zusammen mit dem Zucker und den Eiern aufschlagen. Gehackten Mandeln und geraspelte Möhren unterrühren.
  4. Mehl mit Backpulver, Natron und Zimt mischen und unter den Teig rühren. Den Teig in die Backform füllen und für ca. 30 Minuten bei 180° Grad backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
  5. Kuchen abkühlen lassen und anschließend aus der Form lösen.
  6. Für die Dekoration den Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren bis es ein Guss wird. Den Kuchen damit bestreichen und mit Zuckerstreuseln dekorieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/04/15/moehrenkuchen/