Kräuterfilet mit scharfem Blumenkohl (2 Personen)
 
 
Zutaten
  • ½ Bund Bärlauch (ersatzweise 30 g gemischte Kräuter)
  • 2 Scheiben Weizentoastbrot
  • 1 Bio-Zitrone
  • 30 g Manchego (span. Schafskäse)
  • 1 EL Naturjoghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Schweinefilet
  • 1 El Butter
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 ml Sahne, 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Harisa (arab. scharfe Chilipaste) - alternativ Chilipulver
Zubereitung
  1. Bärlauch waschen und trocken schütteln, Stiele entfernen und die Blätter grob kleiner schneiden.
  2. Toast grob würfeln.
  3. Zitrone wasche, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Manchego fein reiben.
  5. Bärlauch, Toast, Joghurt und Zitronenschale zu einer Panade zerkleinern.
  6. Käse untermischen und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Backofen auf 180° Grad (Umluft) vorheizen. Schweinefilet kalt abbrausen und trocken tupfen.
  8. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin 2-3 Minuten von allen Seiten scharf anbraten, herausnehmen und in eine feuerfeste Form geben.
  9. Bratfett unter die Panade mischen und mit einem Löffel auf die Oberseite sowie die Seiten des Filets streichen - nach Bedarf die Panade mit den Händen etwas andrücken.
  10. Das Schweinefilet im Ofen ca. 30 Minuten garen.
  11. Inzwischen den Blumenkohl waschen, kleine Röschen abtrennen und den zarten Teil des Stiels in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  12. Blumenkohl in einem Topf zur Hälfte mit Wasser bedecken, salzen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 7 Minuten bissfest garen. Währenddessen die Frühlingszwiebel waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Blumenkohl in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken.
  13. Sahne und Speisestärke verrühren.
  14. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Blumenkohl darin bei starker Hitze 3 Minuten braten.
  15. Harissa, 1/1 TL Salz, Zucker, Zitronensaft und Frühlingszwiebel untermischen und unter Rühren ca. 1 Minute mitbraten, mit der Sahnemischung ablöschen, einmal aufkochen lassen.
  16. Kräuterfilet aus dem Ofen nehmen. Kurz ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und zusammen mit dem scharfen Blumenkohlgemüse servieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2015/09/20/buchrezension-genieen-wie-es-mir-gefa/