Zwiebelkuchen Muffins
 
 
Für 12 Muffins
Zutaten
  • 400 g Pizzateig (aus dem Kühlregal)
  • 2 Zwiebel
  • 150 g Speck, gewürfelt
  • 2 Eier
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Pfeffer
  • Salz
  • frische Petersilie
Zubereitung
  1. Backofen auf 200° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Mulden des Muffinblech* fetten.
  2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem gewürfelten Speck in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anbraten.
  3. Mit Hilfe eines Dessertring* (alternativ einem Glas) aus dem Pizzateig Kreise ausstechen und jeweils einen Kreis in eine Mulde des Muffinblech legen und an den Rändern etwas hochziehen.
  4. Eier zusammen mit dem Ziegenfrischkäse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Frische Petersilie klein hacken.
  6. Zwiebel und Speck unter die Ei-Masse heben und Petersilien unterrühren. Jeweils 1 - 1½ EL der Masse in jede Mulde des Muffinblechs verteilen. Für 20 Minuten im Backofen goldbraun backen.
  7. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen oder direkt genießen. Perfekt als Snack zwischendurch, zum Picknick oder Brunch.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/06/02/zwiebelkuchen-muffins/