Erdbeer-Dessert mit Skyr
 
 
Für 6 Dessertgläser a 50 ml
Zutaten
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Skyr
  • 30 g Puderzucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Cookie-Kekse
  • 50 g Mandeln, gehobelt
Zubereitung
  1. Die gehobelten Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 10 Minuten bei 170° Grad Umluft im Backofen goldbraun rösten.
  2. Erdbeeren waschen, entstielen und in Stücke schneiden. Mit Hilfe eines Mixers pürieren.
  3. Mascarpone zusammen mit dem Skyr, Puderzucker und Zitronensaft für 2 Minuten cremig aufschlagen.
  4. Cookies zerbröseln. Die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und
  5. Die Gläser bereitstellen und zuerst eine Schicht Creme in jedes Glas füllen, mit Keksbröseln bestreuen. Mit Erdbeerpüree bedecken und anschließend die Gläser wieder mit Creme auffüllen. Entweder direkt genießen und vorher noch mit den gerösteten Mandelblättchen dekorieren oder mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen, dann werden die Kekse noch etwas weicher. Die Mandeln am besten erst kurz vor dem Verzehr auf die Gläser dekorieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/06/26/erdbeer-dessert-mit-skyr/