Schokoladen Käsekuchen Muffins (12 Stück)
 
 
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 180 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 150 g Schokoladen-Tropfen (oder grob gehackte Schokolade)
  • Für die Käsekuchen-Füllung:
  • 250 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • 20 g Mehl
  • 60 ml Sahne
  • 1 Ei
  • Für die Glasur:
  • 100 g weiße Schokolade
  • Streusel
Zubereitung
  1. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und Backofen auf 180° Grad vorheizen.
  2. Zucker und Eier schaumig schlagen.
  3. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und sieben.
  4. Butter schmelzen und gemeinsam mit der Sahne in die Ei-Masse geben.
  5. Nun die trockenen Zutaten (Mehl) unter die Masse heben.
  6. Die Schokoladen Tropfen vorsichtig unter die Masse heben.
  7. Teig jeweils zu ¾ in die Mulden des Muffinblech füllen.
  8. Für die Käsekuchen-Füllung nun den Frischkäse cremig rühren, Zucker und Mehl untermischen. Sahne und Ei hinzufügen.
  9. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Spritzbeutel senkrecht in die Muffins halten und langsam Käsekuchen Teig hineinspritzen, die Muffins vergrößern sich sichtbar.
  10. Die Einspritzstelle anschließend mit einem Teelöffel oder einem Holzstäbchen leicht mit Schokoladenteig bedecken.
  11. Die Muffins für 18 Minuten im Backofen backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und anschließend mit weißer Schokolade "sprenkeln" und Streuseln bestreuen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2015/07/28/nachgebacken-schokoladen-kasekuchen/