Mandel-Heidelbeeren-Torte
 
 
Zutaten
  • Für eine Springform mit 26 cm Durchmesser benötigt ihr:
  • 260 g Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 240 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 133 ml Kondensmilch
  • Für die Füllung:
  • 400 g Sahne
  • 3 El Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 260 g Butter
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 300 g Heidelbeerkonfitüre
  • Für das weiße Schokoladen-Frosting
  • 260 g Sahne
  • 200 g weiße Schokolade
  • 260 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
Zubereitung
  1. Backofen auf 180° Grad vorheizen.
  2. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Eier nach und nach dazugeben.
  4. Mehl und Backpulver sieben und mit den gemahlenen Mandeln mischen und zu der Butter-Zucker-Ei Mischung geben.
  5. Abschließend die Kondensmilch unterrühren.
  6. Im Backofen (Ober-/Unterhitze) bei 180° Grad für 1 Stunde backen. Nachdem Backen komplett auskühlen lassen.
  7. Für die Füllung, Sahne mit Zucker steif schlagen.
  8. Butter, Mascarpone, Mark der Vanilleschote mit der Heidelbeerkonfitüre cremig rühren.
  9. Sahne unterheben.
  10. Den ausgekühlten Tortenboden zweimal waagerecht teilen, um den unteren Boden einen Tortenring legen und die Hälfte der Füllung auf den Boden verteilen und glattstreichen.
  11. Mit dem zweiten Tortenboden bedecken und mit der restlichen Creme bestreichen.
  12. Mit dem letzten Tortenboden abschließen und für 3 Stunden kühl stellen.
  13. Für das weiße Schokoladen-Frosting 50 ml Sahne mit der Schokolade in einen Topf geben und langsam erhitzen, bis die Schokolade komplett in der Sahne aufgelöst wurde.
  14. Vollständig auskühlen lassen.
  15. Sahne steif schlagen. Butter mit Puderzucker und Mark der Vanilleschote verrühren und die Schokoladensahne dazugeben.
  16. Sahne unterheben und die Torte mit dem Frosting einstreichen.
  17. Es war ein sehr warmes Wochenende und das Schokoladen-Frosting wollte nicht so ganz, wie ich es wollte, deshalb ist die Torte nicht "perfekt" eingestrichen aber geschmeckt hat sie laut Gästen sehr gut.
  18. Dekoriert wurde die Torte mit einer Packung frischen Heidelbeeren und Fondant Dekoration.
  19. Die Heidelbeeren und die Fondant Blüten habe ich mit dem restlichen Schokoladen-Frosting an die Torte "geklebt", dafür jeweils einen Klecks auf die Heidelbeere oder Blüte geben und leicht andrücken
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2015/07/19/nachgebacken-mandel-heidelbeeren-torte/