Himbeere Frischkäse Törtchen (4 Stück)
 
 
Zutaten
  • Für den Boden:
  • 200 g Löffelbiskuit
  • 100 g Butter
  • Für die Füllung:
  • 125 g Himbeeren
  • 150 g Frischkäse
  • 250 g Quark
  • 400 ml Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
Zubereitung
  1. Boden einer Springform (26er Form) mit Backpapier auslegen. Löffelbiskuit in Stücke brechen und in eine Tüte füllen. Mit dem Nudelholz zu kleinen Bröseln zermahlen. Wenn die Brösel klein genug sind in eine Schüssel füllen und die Butter unterrühren.
  2. Die Masse in die Springform geben und andrücken, für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Himbeeren waschen und pürieren. Durch sein Sieb drücken.
  4. Gelatine einweichen und danach erhitzen, damit sich diese auflöst.
  5. In die Gelatine das Himbeere Püree unterrühren und kalt stellen.
  6. Sahne steif schlagen, Frischkäse und Quark vermengen und die Sahne unterheben.
  7. Himbeere Püree dazugeben und die Masse auf den Boden verteilen.
  8. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Mit Hilfe eines Serviettenring 8 Stücke ausstechen und jeweils 2 übereinander stapeln, mit einer Himbeere und Schokoraspeln oder anderen Streuseln garnieren und genießen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2015/06/27/mini-himbeer-frischkase-tortchen/