Nusskuchen
 
 
Rezept für eine Kastenform
Zutaten
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 125 ml Milch
  • Für die Glasur:
  • 1 Pck. Zartbitterglasur
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll Haselnüsse
Zubereitung
  1. Die Kastenform fetten und den Backofen auf 180° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Zucker und Eier cremig aufschlagen, in der Zwischenzeit Mehl, Salz und Backpulver zusammen mischen und sieben.
  3. Die weiche Butter in Stücken zu der Eimasse geben und das Mehl darüber sieben. Die gemahlenen Haselnüsse abwechselnd mit der Milch vorsichtig unterheben und den Teig in den Kastenform füllen.
  4. Für 60 Minuten im Backofen backen, die Stäbchenprobe am Ende nicht vergessen.
  5. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  6. Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit glasieren. Zur Dekoration die ganzen Haselnüsse und die Walnüsse grob hacken und auf der Schokoade verteilen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/09/28/nusskuchen/