Mandelhörnchen
 
 
Rezept für 10-12 Mandelhörnchen
Zutaten
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Zitronensaft
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 1-2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 EL Mehl
  • Für die Dekoration:
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Mandelblättchen (Mandeln, gehobelt)
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitung
  1. Marzipan in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit den gemahlenen Mandeln, dem Puderzucker, dem Zitronensaft und dem Eiweiß verrühren und zu einem Teig verarbeiten. Mehl über den Teig geben und unterkneten. Wenn der Teig nicht mehr klebrig ist, aus der Schüssel nehmen und zu einer dicken Rollen formen. In Folie einwickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Mandelblättchen auf einen Teller streuen. Backofen auf 175° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  3. Mit einem Messer Teigscheiben abschneiden und ca. 12 Marzipanhörnchen formen.
  4. Das Eiweiß leicht verschlagen, die Hörnchen damit bestreichen und dann in den gehobelten Mandeln wälzen.
  5. Im Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 15 min goldbraun backen. Nach dem Auskühlen die Enden in Kuvertüre tauchen oder damit bestreichen.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/12/01/mandelhoernchen-2/