Spekulatius Cupcakes im Food Blogger Adventskalender
 
 
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 150 g Dinkelmehl
  • 100 g weiche Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Natron
  • 80 ml Milch
  • Prise Salz
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • 5 Gewürz-Spekulatius
  • Für das Topping:
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • 2 TL San Apart
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • Gewürz-Spekulatius, zerbröselt
  • Zuckerstreusel
Zubereitung
  1. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen bestücken und den Backofen auf 180° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig das Mehl zusammen mit dem Natron, einer Prise Salz und dem Spekulatiusgewürz in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Die Eier zusammen mit der weichen Butter und dem Zucker cremig aufschlagen. Das Mehlgemisch abwechselnd mit der Milch zu der Eimasse geben.
  4. Gewürz Spekulatius in kleine Stückchen brechen und unter den Teig heben. Den Teig in die Förmchen füllen und für 25-30 Minuten backen.
  5. Stäbchenprobe nicht vergessen und anschließend auskühlen lassen.
  6. Für das Topping die Mascarpone mit dem Spekulatiusgewürz cremig aufschlagen. Die Sahne in einer Schüssel aufschlagen und San Apart einrieseln lassen. Die Sahne vorsichtig unter die Mascapone heben. Mit Hilfe einer Spritztülle auf die Cupcakes als Topping spritzen und mit Spekulatiusbrösel und Zuckerperlen dekorieren.
Recipe by Jessis Schlemmerkitchen.de - Food, Mama & Lifestyle Blog aus Aachen at https://jessisschlemmerkitchen.de/2019/12/13/spekulatius-cupcakes-food-blogger-adventskalender/